Frage von xXNickPlayXx, 65

Wie ist die genaue Bezeichnung für den Studiengang als Jetpilot bei der Bundeswehr?

Expertenantwort
von ramay1418, Community-Experte für Pilot, 15

Für die Ausbildung zum Jetpiloten (bzw. überhaupt zum Militärpiloten), egal ob Kampfjet oder die Jets der Flugbereitschaft gibt es keinen Studiengang. 

Die Sache liegt ein wenig anders, sollte aber selbst für Dich in endlicher Zeit zu recherchieren sein. Lade Dir einfach die PDF-Broschüre "Offizier im Fliegerischen Dienst" der Bundeswehr herunter; da steht alles drin. Außerdem gibt es ja noch die Karriereberater (die der Bw, nicht die hier bei GF ;-) 

Die Bw sagt dort aber auch - allerdings ein wenig unklar, da es verschiedene Einstellungsvoraussetzungen gibt: "Im Anschluss daran <an die militärischen Ausbildung zum Offizier> wird im Ausbildungsgang für Offizieran­wärterinnen und Offizieranwärter des Truppendienstes mit Studium vor Beginn der fliegerischen Ausbildung ein Studium an einer der beiden Universitäten der Bundeswehr absolviert." 

Dieses Studium hat aber mit der Offizierslaufbahn zu tun, nichts mit dem Pilotenjob selbst, obwohl Du natürlich auch LuR-Technik oder Flugzeugbau studieren kannst. Gemäß der Tabelle in der Broschüre ist aber wiederum für Jetpiloten ein Studium (gleich welcher Art) obligatorisch. Schau einfach mal selbst rein. 

Das ist nicht anders als in der zivilen Fliegerei auch. Ein Studium ist auch dort nicht vorgeschrieben, es ist aber auch nicht schädlich, wenn man es geschafft hat. 

Pflicht ist ein Studium eigentlich nur für Testpiloten, da sie an der Entwicklung neuer Flugzeuge oder Systeme direkt beteiligt sind. Da ist ein Militärpilot mit technischem Studium natürlich einen Schritt weiter. 

Einen Studiengang "Pilot" gibt es also nicht, im Gegenteil: Pilot ist ein "Anlernberuf", also noch nicht einmal Lehrberuf mit Abschlusszeugnis gem. den IHK-Richtlinien! 

Kommentar von xXNickPlayXx ,

Vielen dank das hat mir sehr weiter geholfen :) LG

Antwort
von baindl, 44

Dafür wird kein Studium benötigt.

https://de.wikipedia.org/wiki/Fliegerische_Ausbildung_%28Bundeswehr%29

Antwort
von ghostkey, 37

Es wird kein Studium benötigt ;)

Um Jet-Pilot bei der Bundeswehr zu werden brauchst du Mindestens eine Fachhochschulreife 

Lg

Antwort
von MaB66, 15

Um Jet Pilot zu werden ist kein Studium nötig. Jedoch kannst du viele Sachen bei der Bundeswehr studieren, z.B Medizin.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community