Frage von blackhamma, 25

Wie ist die Funktionsgleichung von den Geraden g6 und g8?

Kann mir jemand sagen wie die Funktionsgleichung ist für g6 und g8

Antwort
von mathefreak4ever, 12

Für g6 y=2,5 und für g8 x=2

Kommentar von mathefreak4ever ,

Ähm vertippt ich meinte y=3 und nicht 2,5

Antwort
von BenFlashback, 11

Die Gradengleichung ist standardisiert f(x)=m(x+a)+b

m ist bei mir die Steigung und a der Achsenverschub in x-Richtung und b in y-Richtung, nenn es aber ruhig wie du willst.

Grundsätzlich muss man immer zuerst die Steigung bestimmen. Das macht man über das Steigungsdreieck oder einen scharfen Blick. Bei g6 ist die Steigung 0, also hast du schon mal f(x)=0(x+a)+b. Die nächste Frage ist, dass wir eine Verschiebung haben, "Die Grade verläuft nicht durch den Ursprung" oder wasauch immer die Lieblingssprüche deines Mathelehrers da sind ;) Bei g6 ist es in y-Richtung verschoben, also brauchen wir einen Wert für b, den kannst du hier wunderbar ablesen, nämlich 3. a ist 0, also kannst du das weglassen und hast am Ende da stehen f(x)=0x+3

Für g8 das gleiche Spielchen, die Steigung ist hier aber unendlich und hier haben wir eine Verschiebung in x-Richtung, also a ersetzen.

Gruß Ben

Antwort
von ELLo1997, 6

Zur Ergänzung: Wenn wirklich die Funktions(!)gleichung gefragt ist, dann ist g8 nicht beantwortbar, da die Gerade keine Funktion darstellt, zumindest nicht im herkömmlichen Sinne y(x). Man könnte höchstens sagen x(y) = 2.

Lg

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten