Frage von Lealilli, 990

Wie ist die Formel bei Excel, wenn ich Mehrwertsteuer ausrechnen will?

Antwort
von Rubezahl2000, 959

Wenn in Zelle A1 der Betrag steht und du den Mehrwertsteuerbetrag in Zelle B1 haben willst, dann schreibst du in Zelle B1 die Formel:
=A1*0,19 .

Wenn du gleich in einem Schritt die Mehrwertsteuer draufrechnen willst, schreibst du in Zelle B2 (oder in eine andere Zelle) die Formel:
=A1*1,19

Kommentar von Ninombre ,

Alternativ versteht Excel auch *19%

Antwort
von Kristallstahl, 676

Es kommt natürlich drauf an was du ausrechnen willst.

Der Bruttobetrag inkl. Mwst. berechnet sich so: Nettobetrag mal 1,19 gleich Bruttobetrag.

Nur die Mwst. berechnet sich so: Nettobetrag mal 0,19 gleich Mwst.

Mwst aus dem Bruttobetrag errechnen: Bruttobetrag durch 1,19 * 0,19 gleich Mwst.

Antwort
von rafal676, 461

Hat man z.B. den Nettobetrag von 200 EUR und den MWST Satz 19 so ist dies ganz einfach 200 /100 * 19 (viele lösen dies mit einer Multiplikation mit 19%, ich bin da kein Freund von) . 

Antwort
von TechnikSpezi, 317

Also normal rechnest du immer mit

1 + p%.

Beispiel:

Du kaufst etwas für 150€. Die Mehrwertsteuer betragen 19%. 

Dann rechnest du 150 * 1,19 = 178,5€.

Die Prozent teilst du wie üblich halt durch 100. 

Hierbei wäre es also so:

9% = 1,09

19% = 1,19

90%= 1,9

Ob es jetzt eine extra Funktion dazu in Excel gibt weiß ich nicht. Aber so wie hier kannst du es ganz normal auch rechnen.

Tipp:

Du kannst auch den Teil, also die MwS in Euro ausrechnen, indem du statt der 1 eine 0 nimmst.

150 * 0,19 = 28,5€

Die 28,5€ sind der Betrag, der auf den Normalen Preis ohne Mehrwertsteuer oben drauf gekommen ist.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten