Frage von MewLove, 30

Wie ist die folgende Aussage zu interpretieren?

'' Wenn ein Arzt hinter dem Sarg seines Patienten geht, so folgt manchmal tatsächlich die Ursache der Wirkung ''

Jetzt ärztlichen Rat holen
Anzeige

Schneller und persönlicher Rat zu Ihrer medizinischen Frage. Kompetent und vertraulich!

Experten fragen

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von SarieI, 30

Naja, stells dir bildlich vor - der Arzt geht hinter dem Sarg. Im Sarg liegt ein Toter. Wenn nun tatsächlich die Ursache der Wirkung folgt, so ist der Arzt die Ursache und der Tote symbolisiert die Wirkung. Also der Arzt ist die Ursache dafür, dass der Tote nun tot ist.

-> Ist wohl ein Spruch von jemanden, der die heutige Medizin nicht gut heißt und denkt, dass die Chemikalien, die der Arzt den Leuten verabreicht, diese zum Tod führen, denn das ist ja alles "böse Chemie".

Kommentar von JuxSinnlos ,

Ich glaube nicht, dass Robert Koch, einer der Väter der modernen Medizin, ein großer Verschwörungstheoretiker war, eher ein guter Beobachter der (damaligen) Realität ;-)

Antwort
von AmandaF, 22

Der Tote ist Opfer eines Ärztefehlers.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten