Frage von Moreppo, 25

Wie ist die elastische Verformbarkeit von Silikon / Acryl zu sehen?

Laut Herstellerangabe steht ja dann auf einer Tube beispielsweise 25% bei Silikon. Heißt das dann theoretisch, dass ich bei einer Fugenbreite von 8mm einen Verformungsbereich zwischen 6-10 mm habe (25% in jede Direktion), oder beziehen sich die 25% auf die Gesamtverformbarkeit, sprich man hätte bei 8mm Fuge nur einen Dehnungsbereich von 7-9mm.

Habe bisher noch nichts eindeutiges dazu gefunden - Danke vorab!

Antwort
von Razzster, 15

Also ich habe ds so gelernt, dass eine Fuge i.d.R. ein bisschen "zusammenfällt".

Heißt, wenn du eine Fuge abziehst, dann eher gerade bzw. einen Kleinen Bauch nach außen. 

Kommentar von Moreppo ,

Danke. Das ist mir bekannt - geht mir hauptsächlich um die technische Eigenschaft

Antwort
von Matthof, 15

Wenn das Silikon keinen extremen Temperaturen ausgesetzt ist verformt sich da im Normalfall nichts

Kommentar von Moreppo ,

Spannungen und somit Verformungen können auch durch Bewegung der angrenzenden Oberflächen entstehen

Kommentar von Matthof ,

wo bzw was willst du denn abfugen

Kommentar von Moreppo ,

Habe schon viele Fugen gezogen - geht mir eher um die Theorie dahinter

Antwort
von akkurat01, 5

Für jedes dieser Produkte gibt es Datenblätter. Die Eigenschaften sind sehr verschieden.

Eine allgemeine Antwort kann man hier nicht geben.

Hier eine interessante Seite zu diesen Thema:

http://www.abdichten.de/

Kommentar von Moreppo ,

Müssten die Angaben nicht einheitlich sein? Kann ja auch nicht bei anderen Produkten die gleiche Sache mit zweierlei Maßstäben bemessen? (sd-Wert, Mü-Wert, Farbskala, etc.)

Kommentar von akkurat01 ,

Nein, dazu sind die Produkte und ihre Anwendungen viel zu verschieden.

Dies ist heute bereits eine "Wissenschaft" für sich.

Wichtig ist, das richtige Produkt für die anstehende Aufgabe zu wählen.

Was soll eigentlich gemacht werden, ... ?

Kommentar von Moreppo ,

Das ist eine rein theoretische Frage - habe öfters mit Bauteilanschlüssen zu tun und habe mich gefragt, wie die Hersteller die Elastizität überhaupt bemessen. Danke für deine Antwort

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community