Frage von MoniMarc, 16

Wie ist die Behandlung bei einer Brandverletzung?

Hallo, der erstversorgende Arzt sprach von 2. Grades, der jetzt behandelnde Hausarzt von 4. Grades. Verletzung ist am Knöchel, Durchmesser 3-4 Zentimeter. Keine Schmerzen. Behandlung erfolgt momentan (ist jetzt eine Woche alt) mit sterilem Verband, das abgestorbene Gewebe muß abfallen. Im Internet lese ich grundsätzlich, es muß chirurgisch entfernt werden und die Wunde mit Haut abgedeckt werden. Ist das von der Größe abhängig? Fällt die abgestorbene Haut tatsächlich selbst ab? Wie sind bessere Ergebnisse zu erwarten (kosmetisch)? Möchte ungern nach Überweisung zum Chirurgen/Hautarzt fragen, wenn nicht unbedingt erforderlich. Vielen Dank für eine Einschätzung. xyz

Antwort
von Wohlfuehlerin, 3

wenn du deinen ärzten nicht glaubst / vertraust, dann solltest du nicht den rat eines laienforums bevorzugen, sondern den arzt wechseln....

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community