Frage von Dino611, 100

Wie ist die Arbeit in einer Gießerei auf Dauer?

Hallo,

hab ein Angebot in einer Gießerei zu arbeiten, über eine zeitarbeit die meinten Stundenlohn wäre 10.51 plus branch und Nacht zuläge nach 6 Wochen oder so 12 euro und die Zulagen wieder hört sich gut an aber danach meinte das Unternehmen du musst wissen das es dort sehr rau und man wird dort dreckig ist die Arbeit dort gefährlich oder sollte ich den Job annehmen

Antwort
von kami1a, 78

Hallo! Die meisten Arbeiten in einer Gießerei sind immer noch anstrengend aber nicht mehr solche Knochenarbeit wie früher

Allerdings sind die Jobs da sehr unterschiedlich . Darfst Du auf einen Kran so ist es körperlich sogar leicht - erfordert aber höchste Konzentration.

Mit Hitze solltest du auch keine Probleme haben.

Es ist natürlich der Normalfall dass Du Dir Deinen Job vorher anschauen kannst. 

Ich wünsche Dir ein gutes und schönes Wochenende.

Kommentar von Dino611 ,

Wie ist das Arbeitsumfeld hab gehört sehr rau und dreckig stimmt das ??

Kommentar von kami1a ,

Es gibt schon Staub - aber es gibt dreckigere Arbeiten.

Kommentar von Dino611 ,

Dort werden Motorteile hergestellt sowie Zylinderkopfdichtung und ich muss die motorblock Teile am Band bestücken, wird es dort nicht zu Heis bzw heiße Öfen und Funken fliegen dort rum ???

Kommentar von kami1a ,

Das wird alles in Ordnung sein aber schau es Dir mal an

Antwort
von emily2001, 72

Hallo,

in einer Gießerei muß man sehr konzentriert arbeiten, weil sonst Unfälle zu oft passieren könnten.

Dort ist es heiß, von den Schmelzöfen sprühen Funken über, und wenn man einen Schutzanzug tragen muß, dann kann man literweise schwitzen.

Also, muß man auch gesund sein. Schichtdienst ist auch üblich...

Siehe zu, daß du irgendwann festangestellt wirst. Ohne Ausbildung bekommt man nicht so viel Geld!

Wenn du nichts anderes findest oder wenn es dir gefällt nimm den Job doch an...

Emmy

Kommentar von Dino611 ,

Schmelzofen was meinst du damit hab ein Angebot am Band zu arbeiten für Motorteilen teilen und Zylinderkopfdichtung am Band zu bestücken heist das das da auch Öfen sind und Funken fliegen ??

Kommentar von emily2001 ,

Wenn das so dargestellt wird, wahrscheinlich nicht. Am Band werden sicher keine "Funken fliegen"...

Und die zu montierenden Motoren sind sicher schon längst abgekühlt.

Wenn die Rede von einer Arbeit in einer Gießerei ist, denkt man fast automatisch an diese Schmelzöfen und flüssiges Metall.

Antwort
von ctwesel, 44

Hallo Dino,

wie überall im Berufsleben, solltest du dir den Betrieb
einfach einmal ansehen. Eine Gießerei ist ein interessanter und
abwechslungsreicher Arbeitsort. Natürlich handelt es sich um einen
metallverarbeitenden Betrieb, du wirst also keine saubere Büroatmosphäre
vorfinden, das kann aber auch seinen Reiz haben. Immerhin bist du live dabei,
wenn Motorteile entstehen, die jeden Tag an dir vorbeifahren. Da du am
Montageband eingesetzt werden sollst, hast du mit den Öfen auch nix am Hut. Du wirst sie sicherlich täglich sehen, aber dort bist du ja nicht eingesetzt und
Funken fliegen dort auch nicht herum. Wer weiß, vielleicht verbirgt sich dort
ja eine tolle Jobchance für dich und Weiterbildungsmöglichkeiten sind in der
Branche auch vorhanden.

Antwort
von ErsterSchnee, 63

Also ICH würde für diesen Stundenlohn keinen solchen Job machen. Wundert mich auch ein wenig, dass dort SO schlecht bezahlt wird.

Kommentar von Dino611 ,

Ist nur ein Helfer Job im Bereich Motorteilen und Zylinderkopfdichtung bestücken am Band ??

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten