Wie ist die Antwort, zur folgenden Frage?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Alle können nicht Lügner sein, denn dann würde E die Wahrheit sagen, was ein Widerspruch ist. Bleiben also maximal 4 Lügner, davon ist E einer. A kann nicht die Wahrheit sagen, weil  E ein Lügner ist und B und C damit auch Lügner wären, Widerspruch. Also A und E sind Lügner. Wenn B die Wahrheit sagt, wären aber auch C und D Lügner, Widerspruch. A,B und E sind Lügner. Ebenso wäre D ein Lügner, wenn C die Wahrheit sagt. Also sagt D die Wahrheit: Es gibt genau die 4 Lügner A, B, C und E.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

D sagt die Wahrheit, die anderen 4 Lügen.

E kann es nicht sein weil er sonst Recht hätte und das widerspricht seiner Aussage

A: kann nicht sein weil nicht mehrere Aussagen zutreffen (laut der Fragestellung "Welcher spricht die Wahrheit"

B: gilt dasselbe wie A.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hi 

Ich bin mir so Ziemlich sicher das E. Die Wahrheit sagt da ich A,B,C,D. Nicht Vertrauen Würde Für mich ist E die/der Vertraunswürdige. Aber warum stellst du so eine Frage ,dazu noch hier ? . 

LG

Yuno Gasaisama 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

4 Lügen da einer von Ihnen die Wahrheit sagen muss. % Antworten, alle verschieden, daher muss eine richtig sein und der Rest falsch.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Cr33p
02.09.2016, 13:30

Es kann auch keine zwei richtigen Antworten geben, da sich die Antworten gegenseitig ausschließen. Es können nicht alle lügen, während nur einer lügt.

0