Frage von itsfreddy, 55

Wie ist die aktuelle Cannabis-Politik in Deutschland; Was gibt es Neues?

Ich halte eine Facharbeit über dieses Thema, finde aber nicht viele Quellen (habe schon einige benutzt) darüber. Kann mir vielleicht jemand bei den Informationen helfen? Das genaue Thema ist "Current Cannabis Policy in Germany".

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von barfussjim, 47

Noch immer sind Anbau, Handel und Besitz illegal. Beim Besitz und Anbau kleiner Mengen wird aber meist von einer Strafverfolgung abgesehen, so dass man von einer Duldungs- und Tolerierungspolitik sprechen kann.

Antwort
von voayager, 53

Die Cannabispolitik ist nach wie vor ausgesprochen restriktiv, eine Legalisierung ist immer noch nicht in Sicht. Daran ändert auch nicht die zaghaften Bemühungen, Cannabis für medizinische Zwecke bei bestimmten Indikationen unter erschwerten Bestimmungen ansatzweise zuzulassen.

Antwort
von ms0303, 55

Naja schädlich is es ja nicht wirklich. & es wird teilweise in der Medizin verwendet bei manchen Menschen.
Ich will ja nichts sagen aber wäre sinnvoll. Alkohol und Zigaretten sind ja auch legal und sind sogar schädlicher für die Gesundheit!

Kommentar von Zeigefingerr ,

Opiate werden auch in der Medizin benutzt. Also kein besonders gutes Argument ich finde man sollte Cannabis genauso behandeln wie Alkohol oder Zigaretten. Oder besser noch die Zigaretten verbieten und Cannabis entkriminalisieren.

Antwort
von aXXLJ, 22

Wie wäre es mit der Nutzung dieser überaus kompetenten Quelle? https://hanfverband.de/

Antwort
von jumper121, 47

Ich habe zwar keine ahnung aber hoffentlich wird es legalisiert ^^

Antwort
von KuwePB, 48

Vielleicht solltest du die Politik von Marlene Mortler (Bundesdrogenbeauftragte) dabei erwähnen.

Kommentar von DaKushKing ,

Unter dem Punkt :
Armselige und Dumme Politikern:D

Antwort
von Kreuzzzfeuer, 48

Verboten offiziell

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community