Frage von AltanaMaximus, 18

Wie ist der Satzbau im spanischen?

Erst  Subjekt  Dan Verb und dann Objekt.

Aber:

Me encanta hacer algo

encantana heißt gerne und was mit dieser Adverbiale Bestimmung ? wann kommen die ??

Danke sehr

Antwort
von wickie55, 5

Hallo,

im Spanischen ist der Satzbau nicht 100%-ig vergleichbar mit dem im Englischen. Die Spanier haben eher den Satzbau wie wir Deutschen. Das "algo" bedeutet im Deutschen "etwas", du kannst aber statt "algo" auch "algona cosa" sagen/schreiben.

Jedoch kommt das "algo" meistens ans Ende des Satzes: "Quiero comer algo." -> "Ich möchte etwas essen."

Ich hoffe, dass ich Dir weiterhelfen konnte!

Grüße wickie55

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten