Frage von Austria19, 39

Wie ist der Satz gemeint: "Richtig gute Freunde sagen Dir also auch Dinge, die unbequem sind, gerade WEIL sie Dich mögen. Diese Ehrlichkeit ist ein hohes Gut."?

Wie ist der Satz gemeint: "Richtig gute Freunde sagen Dir also auch Dinge, die unbequem sind, gerade WEIL sie Dich mögen. Diese Ehrlichkeit ist ein hohes Gut."?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Cherryredlady, 33

Richtige Freunde sagen dir immer die  Wahrheit, auch wenn es wehtut. Nicht so gute Freunde würden demzufolge dich anlügen um dich nicht zu verletzen oder ähnliches. Wahre Freunde tun das eben nicht um ehrlich zu sein. Und das sollst du zu schätzen wissen

Antwort
von Shiftclick, 19

Freunde, die Speichellecker sind, sagen nur Schmeichelhaftes, weil sie sich von einer guten Beziehung Vorteile erhoffen. Wirkliche Freunde sagen auch schon mal die Wahrheit, auch wenn sie unbequem ist und nehmen dafür in Kauf, dass man es ihnen übel nimmt. In den meisten Fällen nehmen 'Freunde' das als Entschuldigung, wenn sie sich wieder mal nicht haben zurückhalten können und ihr eigenes Süppchen gekocht haben. Mit Vorsicht zu geniessender Satz.


Antwort
von bittertsweet, 19

Er sagt, dass wahre Freunde dir auch sagen was schlecht an dir ist ohne es böse zu meinen, weil sie dich mögen und dich davor bewahren möchten dadurch Nachteile zu haben.

Antwort
von Nirakeni, 10

Spruch: " Ein Freund ist nicht der dir den Spiegel hält der Schmeicheleien worin dein Bild dir selbst gefällt, sondern dich sehen lässt deine Flecken und sie dir tilgen hilft".

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community