Wie ist der Hund aus dem Wolf heraus entstanden?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

In diesem konkreten Fall Zucht.

Die Menschen ließen es zu dass sich nur gewisse Individuen der domestizierten Wölfe paarten und zwar jene die gewisse Eigenschaften besaßen, welche sie als vorteilhaft empfanden.

So kamen die einzelnen Hunderassen zustande.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von friesennarr
24.01.2016, 20:31

Komisch, das es Hunde gab schon lange bevor der Mensch züchterisch tätig wurde.

0

Gar nicht - er ist mit dem Wolf verwandt und aus den gleichen Vorahnen.

Direkt Wolf und dann Hund gibt es nicht.

Hund ist parallell zum Wolf entstanden, das zeigt sich auch bei den Wildhunden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Plasmaspender
26.01.2016, 22:24

Diese Antwort ist vollkommen falsch.

Der Wolf ist die wilde Stammform des Hundes. Das heißt - ja, der Hund hat sich durch den Domestikationsprozess aus dem Wolf entwickelt.

Wildhunde sind ein Ergebnis von De-Dedomestikation.

Nächstes mal bitte informieren, bevor man so eine Frage so falsch beantwortet!

0

Die Mehrheit der Forscher geht davon aus, dass die Annäherung von Wölfen ausging, die sich vor ca. 40.000 - 30.000 zu Kulturfolgern des Menschen entwickelten und ihre Abfälle fraßen. Weniger Scheu und Schreckhaftigkeit den Menschen gegenüber sowie die Fähigkeit, Stärke zu verdauen, stellte für die Vorfahren der Hunde einen Selektionsvorteil dar. Man spricht hier auch von Selbstdomestikation.

Ab einem bestimmten Zeitpunkt haben die Menschen dann, zunächst wohl nur unwissentlich, angefangen, die Hunde zu züchten, indem sie die zahmeren Exemplare bei sich behielten und als Jagd- oder Wachhunde einsetzten. Damit setzten sie die Domestikation der Hunde fort.

Die frühesten Hinweise auf willentliche Hundezucht stammen aus der Jungsteinzeit und sind damit jünger als 11.000 Jahre. Dabei handelt es sich um die Überreste von Hundewelpen mit eingeschlagenen Schädeln, was ein Hinweis auf Zuchtwahl durch den Menschen innerhalb eines Wurfs ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

nennt sich evolution.

aber was du meinst ist bestimmt die zähmung zum freund des menschen bzw den jagdgesellen (auch zum haustier was bis heute anhält)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von sarahj
24.01.2016, 20:40

Du meinst sicher "Züchtung", statt "Zähmung".

0

Durch Zucht und Inzucht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?