Frage von beefmaster, 61

Wie ist der Hoden Gegen verdrehen gesichert bzw besfestigt?

Antwort
von momo123momo, 29

Garnicht ! Wenn es passiert hast du 4-6 Stunden Zeit um ins Krankenhaus zu kommen ... Es ist eine Hodentorsion

Kommentar von beefmaster ,

Das liebe ich ja immer in so Foren.....diese Panik mache...ich wollte legedlich wissen ob der Hoden in irgendeiner Weise am hodensack befestigt bzw angewachsen ist und wollte nix von ner torsion wissen!

Wenn man hier im Forum einen Pickel hat kommt immer direkt ne schlimme Antwort wie das könnte krebst sein und So eine sche...das regt mich tierisch auf !

Kommentar von BBTritt ,

Die Hoden sind nicht am Sack angewachsen. Der Hodensack umgibt und schützt die Hoden "nur".

Antwort
von noname68, 33

garnicht, aber nimm doch ein suspensorium

Kommentar von beefmaster ,

Habe keine Probleme wollte nur mal wissen warum der nebenhoden immer hinten liegt also er immer in der Position bleibt

Kommentar von noname68 ,

ist dir noch nicht aufgefallen, dass es sich um weiches, flexibles gewebe handelt und nicht um eine knochenstruktur?

Kommentar von beefmaster ,

Klar aber irgendwie muss es ja am hodensack angewachsen sein ansonsten würden sie sich ja immer drehen...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten