Frage von tugirl, 243

Wie ist das Gehalt bei Erzieherinnen?

Ich möchte eine Ausbildung als Erziherin beginnen und frage mich ob das Gehalt gut ist?

Expertenantwort
von Hopsfrosch, Community-Experte für Kinder, 231

Liebes tugirl,

wenn du das große Geld verdienen willst, spar dir lieber die 5 Jährige Ausbildung. Du verdienst 5 Jahre lang kein geld, sondern musst dich "so" über Wasser halten, Miete zahlen, Fahrgeld zu den Praktikumsstellen usw. Allgemein ist der Verdienst später von mau bis unangegracht niedrig und würdigt kein bißchen deine hochqualifizierte Ausbildung und dein persönliches Engagement den Kindern gegenüber! Überlastung und Bournout sind in diesem Metier selbstverständlich.

Wenn du viel Geld verdienen willst, mach was mit Computern. Oder studiere BWL und werde Vorstand in irgendeinem Großkonzern.

In keinem Beruf, der mit Kindern zu tun hat, kann man viel Geld verdienen!

Wenn du gerne mit Kindern arbeiten möchtest: Werde Erzieherin mit Haut und Haaren! Aber gewöhne dich daran, überarbeitet zu sein und mit wenig Geld auszukommen. Dafür macht die Arbeit mit Kindern aber eines: glücklich!!!

LG

Kommentar von Georg63 ,

Lehrer bekommen im Gegensatz zu Erziehern schon ein wesentlich besseres Gehalt.

Kommentar von tugirl ,

Danke dir; ich überlege es mir... schon unfair aber ist wohl so

Antwort
von leira, 192

Hallo!

Das Gehalt hängt davon ab, ob nach einem Tarifvertrag bezahlt wird (und nach welchem). Ein möglicher Tarif ist der TvöD-SuE. Soweit ich weiß, zahlen öffentliche Träger nach diesem Traifvertrag; ich kenne auch andere Träger, die sich danach richten oder zumindest daran orientieren. Hier findest du entsprechende Gehaltstabellen und einen Gehaltsrechner:

http://oeffentlicher-dienst.info/tvoed/sue/

ErzieherInnen sind dort seit der letzten Tarifänderung in Entgeltgruppe S8a, in den Stufen steigt man mit der Zeit beim gleichen Arbeitgeber auf.

Antwort
von Viowow, 208

in der ausbildung bekommst du erstmal gar nichts, weil es eine schulische ausbildung mit praktika ist. und danach ist das gehalt ok, ich finde aber für das ,was eine erzieherin leistet, ist es viel zu wenig. aber das ist ja fast überall so. die sesselfurzer bekommen ihr fettes gehalt, und die ,die die drecksar eit machen, wesentlich weniger... und dann werden auch noch stellen gekürzt, weil "man muss ja sparen"...

Kommentar von Chaos53925 ,

Es werden immer die falschen stellen gekürzt. Statt die überteuerten und je nachdem vllt im Übermaß vorhandenen "Sesselfurzer" mit dem dicken gehalt zu entlassen und auf diese weise zu sparen werden immer die mit demkleinen gehalt entlassen

Kommentar von Viowow ,

nicht entlassen, sondern gar nicht erst eingestellt. der betreuungsschlüssel ist mehr als mieß. aber warum? richtig, weil die sesselfurzer das so entscheiden. studiert und nicht einmal in der praxis gewesen. aber dann weis man alles;)

Antwort
von jp2508, 182

Nein!! Lass es!!

Meine mutter ist 34 und hat schon rückenprobleme wie sau wird schlecht bezahlt und hat sonst nur probleme damit..

Kommentar von tugirl ,

Wie probleme?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten