Frage von hdd4mat, 36

Wie ist der Anteil von Fake zu echten Fragen bei gutefrage.net?

Wenn ich hier so mitlese und Fragen beantworte, frage ich mich wie viele davon echt sind und wieviele Fake, Troll oder Spambeiträge.

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Healzlolrofl, 27

Naja... 20% echt - 20% "Fragen aus Langeweile" - und 60% Trollbeiträge.

Antwort
von Tamtamy, 8

Nach meinem Eindruck ist wirklich viel Unsinn dabei, aber natürlich ist das zahlenmäßig (ohne eine Gesamtschau) kaum einzuschätzen.
Wirklich schade! Es hat sich offenbar ein neues (Schüler-)Hobby etabliert.

Wiederum zeigt die Redaktion hier leider wenig Sinn für Humor und löscht oft wirklich witzige Non-sense-Fragen, die m.E. kein Problem wären, wenn sie von vornherein als "Joke" gekennzeichnet wären (und diese Rubrik akzeptiert würde).
Stattdessen gehen zu meiner Verwunderung öfters völlig absurde Fragen zur Sexualität durch, und es wird ein Löschungsantrag abgelehnt. 

Es bleibt der Trost, dass man eigentlich Troll-Beiträge schnell erkennt. Und je nach Gusto kann man sie ignorieren oder mitspielen.

Antwort
von Aktzeptieren, 22

Ich würde sagen 20-40% Spam, viele wollen einfach nur nerven, Punkte oder Stellen eine Frage mehrmals damit sie irgendwann beantwortet wird.

Antwort
von user0358, 23

Ich bin nicht der Meinung, dass gutefrage.net eine Plattform ist, wo man guten Rat erhalten kann.

Ein guter Freund oder ein Fachmann weiß besser Bescheid als Hunderttausende von Halbwissenden, die auf der Jagd nach Auszeichnungen und Punkte sind.

Antwort
von ichBinsFranzi, 22

Mittlerweile glaube ich auch, dass ein Großteil Fake ist. Für viele ist es wahrscheinlich nur eine Belustigung oder ein sinnloser Zeitvertreib...

Antwort
von Geisterstunde, 13

Inzwischen gibt's hier einen Haufen Troll-Fragen - leider!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten