Frage von Anonymus261200, 36

Wie ist denn die endgültige Meinung der Partei "Die Linke" zur Flüchtlingspolitik, dem Schulwesen und zur Umweltpolitik?

Antwort
von MrHilfestellung, 15

Man spricht sich in der Geflüchtetenpolitik prinzipiell für eine Aufnahme von Geflüchteten aus und stellt sich bei der Debatte um die Einstufung von Afghanistan, Marokko und anderen Staaten als sichere Herkunftsländer gegen diese Einstufung.

Trotzdem gibt es immer noch Streit innerhalb der Partei, da speziell Sahra Wagenknecht sich für Obergrenzen und sofortige Abschiebungen von Geflüchteten "die respektlos und gewalttätig ihren Gastgebern gegenübertreten" einsetzt und das natürlich bei vielen Mitgliedern, eingeschlossen mir, nicht gut ankommt.

Bei der Bildungspolitik vertritt man den Leitsatz "Bildung für alle" und möchte sozial-schwachen Menschen den Zugang zur Bildung erleichtern. 

Umweltpolitisch setzt man sich für den Atomausstieg und die Reduzierung der CO2-Emissionen ein. 

Wenn du mehr wissen möchtest, da ich keine Lust hatte jetzt hier mega detailliert zu werden gibt es immer noch die Internetpräsenz der Partei: https://www.die-linke.de/

Kommentar von Anonymus261200 ,

Vielen Dank für die Antwort. Ich hätte noch eine frage und zwar.... wie steht die Partei denn zum Thema Familie also z.B. Gleichgeschlechtlichen Ehen oder auch zum Thema aktuelle wirtschaft?

Ach und bei dem Thema schulwesen wollte ich fragen, ob sie wissen, welche Schulsystem "Die Linke" am ehesten fördert also z.B. Realschule, Hauptschule, Gymnasium etc.

Kommentar von MrHilfestellung ,

Man ist für gleichgeschlechtliche Ehen.

Wirtschafts- und sozialpolitisch strebt man langfristig eine Überwindung des Kapitalismus hin zu einem demokratischen Sozialismus an. 

Bei einer Regierungsbeteiligung wird das aber de facto nicht passieren, sondern es wird nur ein bisschen mehr Vermögen umverteilt werden.

Die Linke möchte das dreigliedrige Schulsystem abschaffen und schrittweise ein Gesamtschulsystem einführen. Also wird keine dieser drei Schulformen speziell gefördert.

Antwort
von dreamerdk, 20

die sind halt lauteste Opposition, von denen kannst du im Moment nur hören, was die Regierung alles falsch macht! ;)

Antwort
von voayager, 4

2 Flügel gibt es in dieser Partei, das ist zu beachten, denn die Programinhalte sind nicht alle gleich, da gibt es sehr wohl Differenzen und Divergenzen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten