Frage von Baertierchen1, 48

Wie ist das zu deuten (Frauen)?

Eine Mitbewohnerin von mir (sie war betrunken) ging einmal einfach in mein Zimmer und legte sich zu mir ins Bett. Es ist nichts passiert und am morgen lagen wir da und redeten als wäre alles ganz normal.

Dann hatte sie über ein Wochenende ein Typen bei sich ... lief wohl nicht so er meldete sich nicht mehr

Es gab dann aber wieder ein Abend an dem wir beide dicht waren und ein bisschen rumgemacht haben.

Und dann waren wir mal zusammen feiern mit Freunden ... und sie hat einfach mit einem Kolleg rumgemacht ... ich bin fast ausgerastet und abgehauen bevor ich etwas dummes angestellt hätte. Mein Kolleg entschuldigte sich und meinte das ist der Alkohol und es ging wahrscheinlich von ihm aus...

Wie soll ich das deuten?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Kunsttier, 10

Deine Mitbewohnerin genießt es einfach, Alkohol zu trinken und bei Gelegenheit ein wenig zu rumzuknutschen. Sie hat vermutlich eine Phase, in der sie es als Single mal so richtig krachen lassen will. Dabei geht es ihr nicht unbedingt darum, Kerle um den Finger zu wickeln. Sie will einfach nur Spaß und keine Verpflichtungen haben. Das ist normal und nicht weiter schlimm. Die meisten von uns sind irgendwann mal so drauf. Du sicher auch. 

Jetzt, da du dies weißt, musst du nur für dich entscheiden, ob du da mitspielen willst. Wenn du damit umgehen kannst, dass sie abwechselnd mit dir und dann mit anderen Männern schmust, dann nur zu! Wenn du dich dabei unwohl fühlst, weil deine Emotionen vielleicht doch verrückt spielen könnten, dann sage ihr einfach, dass sie bitte die Finger von dir lassen soll. Das muss sie dann akzeptieren und da gibt es auch keine Ausnahmen! Und zur Not musst du da etwas forsch sein und sie einfach in ihr eigenes Bett schicken! 

Aber die Situation ist nicht ungewöhnlich. Ihr müsst eben beide lernen, was ok ist und was man lieber lassen sollte… Besonders weil ihr zusammen wohnt und noch eine Weile miteinander auskommen müsst. Aber das kriegt ihr schon hin. Kopf hoch!

Kommentar von Baertierchen1 ,

Danke für die ausführliche Antwort! :)

Ich glaub ich komm damit nicht so klar. Sie mit jmd anderen zu sehen hat mich ziemlich aggressiv gemacht :/

Kommentar von Kunsttier ,

Dann solltest du ihr das ehrlich sagen und sie bitten, dich künftig von ihren Schmuseversuchen zu verschonen. Gleichzeitig solltest du aber auch einen Weg finden, mit solchen Erfahrungen und Enttäuschungen umzugehen. Du kannst ja nicht jedes Mal an die Decke gehen, wenn Menschen Dinge tun, die dir nicht gefallen. Lege dir da mal ein etwas dickeres Fell zu. Dann bist du auch eher in der Lage, angemessen darüber zu reden und im Allgemeinen geht es dir dann besser. Das wird schon!

Antwort
von Elli1333, 20

Wie wäre es, wenn du nicht rumspekulierst sondern einfach mal fragst? Ich weiß, dass es schwer ist, da du mit ihr zusammenwohnst. Trotzdem solltest du wissen woran du bist. Sei ehrlich und direkt!

Antwort
von einzigartigacc, 27

Wie soll ich das deuten? Ein klares Zeichen dass ihr mit Alkohol nicht umgehen könnt und deswegen sachen macht die euch nicht gut tun...

Antwort
von 2Fragensteller0, 22

Keine Liebe zwischen euch sondern nur Freundschaft

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community