Frage von surewhynot, 109

Wie ist das Verhältnis der AfD zu PEGIDA?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von ArnoldBentheim, Community-Experte für Politik, 33

AfD und PEgIdA haben viele inhaltliche Schnittmengen. Ihr Führungspersonal steht miteinander in Kontakt. Gerade die Vorsitzende Petry hat schon immer für eine gewisse Zusammenarbeit plädiert.

Noch jüngst, nachdem es bei der Einheitsfeier in Dresden Pöbeleien aus den Reihen derPEgIdA gegeben hatte, hat die AfD-Führung diese öffentlich gerechtfertigt!

Kurz: beide haben ein sehr gutes "Verhältnis"!

MfG

Arnold

Antwort
von juergen63225, 57

wenn auf der Strasse mal eine was zu sehr volksverhetzendes sagt, können sich die AfD Sprecher halbherzig distanzieren .... so hat man den Verfassungsschutz nicht dauernd im Nacken, die pegiden als Wähler vergrault man damit auch nicht ... 

Kommentar von surfenohneende ,

wenn auf der Strasse mal eine was zu sehr volksverhetzendes sagt, können sich die AfD Sprecher halbherzig distanzieren .... so hat man den Verfassungsschutz nicht dauernd im Nacken, die pegiden als Wähler vergrault man damit auch nicht ... 

JA

Die AfD ist hinterhältig & ein Trojanisches Pferd

Antwort
von Skeeve1, 70

Offiziell gibt es einen gewissen Abstand, inoffiziell macht das Dreckspack rum wie zwei Teenager mit Hormonüberschuß.

Antwort
von kubamax, 51

Ein grölendes Verhältnis

Antwort
von lupoklick, 45

innig

Antwort
von archibaldesel, 44

So wie das der NSDAP zur SA

Antwort
von barfussjim, 16

Rechtspopulismus in den Parlamenten - Rechtspopulismus auf der Straße. Ideologisch gibt es keinen Unterschied.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten