Frage von hezo11, 24

Wie ist das so als Backpacker im Hostel zu schlafen? keine Ruhe, Privatsphäre, usw?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von travelbibi, 15

Ich habe bereits in über 100 Hostels und meistens mit vielen anderen in einem ZImmer übernachtet. Häufig war ich nur eine Nacht da oder wenige Tage, ab und zu aber auch länger. Ich sag mir immer für eine Nacht kann ich überall schlafen. Normalerweise ist man den ganzen Tag unterwegs, abends in der Küche oder Aufenthaltsraum und nur zum Schlafen im Zimmer, daher macht es mir nichts aus, wenn da andre Fremde sind, meist immer nette Leute. Ohrenstöpsel nicht vergessen. ich habe fast immer gute Erfahrungen gemacht, ist vor allem viel günstiger.

Antwort
von CatnessDeluxe, 24

So ein Gemeinschafts-Schlafraum wäre die absolute HÖLLE für mich. Ich kann sehr viele Kompromisse machen, wenn es um Komfort geht, vor allem auf Reisen. Aber ein eigener Raum zum Schlafen, den ich auch abschließen kann, ist das absolute Minimum. Selbst wenn der Raum 3qm groß ist und nur eine Matratze drinliegt.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community