Frage von birka2, 66

Wie ist das Passiv von "Ich war nicht Zuhause" und Lina fand ihren Hund.?

Wie setzt man das ins Passiv? LG

Antwort
von dandy100, 35

"Ich war nicht zu Hause" kann man nicht in Passiv setzen, denn dass man irgendwo gewesen ist, ist keine aktive Tätigkeit sondern ein Zustand

Lina fand ihren Hund

Passiv: Der Hund wurde von Lina gefunden

Kommentar von birka2 ,

Vielen Dank!!!

Antwort
von HarterBrocken, 41

Der Hund wurde von Linda gefunden. Oder? Beim anderen bin ich mir nicht mal sicher, ob man das ins Passiv setzen kann. Da käm doch eine sehr komische Konstruktion raus oder nicht?

Kommentar von birka2 ,

Vielen Dank. Ja, das ist es ja. Gibt es davon überhaupt Passiv? 

Antwort
von Leonoff, 44

Der Hund wurde von Lina gefunden ; Zuhause war ich nicht

Kommentar von DieKatzeMitHut ,

Und inwiefern soll der zweite Satz nun im Passiv sein? Du hast ihn nur umgestellt.

Kommentar von birka2 ,

Also auf Englisch: At home I didn't been

Kommentar von dandy100 ,

I didn't been gibt es nicht!

Wenn überhaupt, dann I haven´t been

Das Hilfsverb to be wird nicht mit to do verneint

I haven´t been at home ist ganz einfach nur ein Satz im Present Perfect und ein Aktivsatz - das kann man nicht ins Passiv setzen


Kommentar von Leonoff ,

Ich glaube das 2. kann man garnicht in Passiv setzten.

Antwort
von Ciara1995, 41

Zuhause bin ich nicht gewesen. Der Hund wurde von Lina gefunden.

Kommentar von DieKatzeMitHut ,

"Zuhause bin ich nicht gewesen" ist lediglich eine andere Vergangenheitsform.

Kommentar von dandy100 ,

Korrekt.

Ich war nicht zu Hause kann man nicht ins Passiv setzen

Kommentar von Ciara1995 ,

Achso stimmt. Sorry. Dann geht das wirklich nicht,

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten