Frage von ClowdyStorm, 303

Wie ist das nur denn möglich?

Mein freund benutzt wenn er zur besuch bei mir ist mein Internet. Sobald er in der nähe meiner Wounung kommt, bzw. vor der Tür steht, verbindet sich sein Handy automatisch mit meiner Wlan. Was mich aber wundert ist, das auch wenn er nicht bei mir ist (ca. 50 KM) sieht er komischerweise chatnachrichten von mir und von der meiner Freundin. Wie ist das möglich? Wir chatten privat und sind nicht in einer Gruppe oder sonstiges.

Erst heute, kurz bevor ich nachhause kam, sendete er mir einen screenshot mit einer Textnachricht die ich vor ca. 8 Monaten geschrieben habe, der mit dem ich geschrieben hatte aber eine Minute zuvor eine Nachricht an mir gesendet hat, die ich aber nicht bekommen habe, weil ich mit der Person keinerlei kontakt mehr habe. Es stand nichts schlimmes dran. Er war weder mein Liebhaber oder sonstiges. So albern es auch klingt, und so peinlich es mir ist, mit dem hatte ich mal auf einer Konsole, also online "gezockt", seit dem sind wir "befreundet" . Ich war natürlich so leichtgläubig und habe dann meine nummer gegeben damit wir per whatapp in kontakt bleiben könnten. Unsere Gespräche ging es nur um Consolen spiele, über mode, über politik usw, aber es ging nie darüber hinaus. Ich habe auch keine anderen interessen an diesen Mann gehabt und er auch nicht an mir.

Wie geht es das er Nachrichten sehen kann mit wem ich alles schreibe und wie ist es möglich das er eine Minute zuvor eine Nachricht, die angeblich an mir adressiert war, bekommt, aber ich bekomme diese Nachrichten nicht?

ich habe nichts zu verbergen. Bei mir zuhause, für ihn vor allem, sind sämtliche Passwörtern von Handy, emails, Laptop, Onlinebaking, Facebook usw. offen. Er kann auf die sachen zugreifen weil ich eben nichts zu verbergen habe vor ihm. Nur, wegen diese Nachricht ist er natürlich misstraurisch und denkt ich würde ihn betrügen. Die Person lebt in USA aber mehr als nur reden über gott und die Welt war nicht, will ich auch nicht.

Antwort
von ramay1418, 49

ich habe nichts zu verbergen. Bei mir zuhause, für ihn vor allem, sind sämtliche Passwörtern von Handy, emails, Laptop, Onlinebaking, Facebook usw. offen. Er kann auf die sachen zugreifen weil ich eben nichts zu verbergen habe vor ihm.

Wer so naiv ist, hat sowie kein Recht, hier zu fragen. JEDER hat irgendetwas zu verbergen und was geht anderen Leuten Dein Kontostand an? Was machst Du, wenn die Freundschaft mal zu Ende geht? 

Dir ist wohl nicht bewusst, was man mit solchen Daten (Konto, Routerzugang, soziale Netzwerke) alles machen kann (Konto leerräumen, Bestellungen in Deinem Namen aufgeben, Cybermobbing betreiben, Verbrechen planen). Nein, ich kann die Frage nicht ernst nehmen, weil heutzutage niemand mehr so blöd sein kann. OK, in einer Menge von X Personen gibt es auch immer noch X-1. 

Wenn Du aber schon alle Leute in Deinen Unterlagen schnüffeln lässt, brauchst Du doch die Frage gar nicht zu stellen. 

Kommentar von labertasche01 ,

Mach doch mal langsam. Ihr Freund benutzt ihr WLAN. Nicht jeder. Obwohl ich es mir echt überlegen würde wenn er mich so hintergehen würde und mich ausspioniert. Manche Sachen würde ich auf jeden Fall geheim halten. 

Konto pin etc. würde ich auf keinen Fall weitergeben. Genau wie wichtige Passwörter. 

Kommentar von ClowdyStorm ,

Mein Freund benutzt wlan und hat meine Zugangsdaten und nicht jeder x beliebige Person. Es besteht kein Grund mich so anzugreifen, ja es ist blöd aber niemanden hat das Recht so mit mir zu reden. Es geht auch im normalen ton.

Kommentar von ClowdyStorm ,

@labertasche dazu kommt das ich jetzt als fremdgeherin gelte wegen dieser Nachricht. Ich habe nie etwas getan das die Beziehung gefährdet, außer diese Nachricht geschrieben (ziehe Bild). Ich bin wie gesagt ein offenes Buch ihn gegenüber. In seinen Freundeskreis wissen bereits alle über diese Nachricht und sie Stempeln mich dementsprechend ab.

Kommentar von labertasche01 ,

Ich würde da echt mit ihm reden. So eine Kontrolle geht gar nicht!

Was andere denken , da mußt du drüber stehen, es gibt immer welche die reden.

Falls du mal einen von seinen Freunden siehst kannst du ihn ja als Kontrollfreak outen:-)

Ich würde mir aber echt an deiner Stelle mal Gedanken über die Beziehung machen. Er wird sich nicht ändern!!

Antwort
von IIINEOIII, 90

Folgende Lösungsansätze:

- nicht naiv die Daten rumliegen lassen. 

- sofort sämtliche Passwörter ändern 

- nachschauen in der jeweiligen Software, welche Handy-Nummern Berechtigungen für dieses Programm haben und entsprechend entfernen 

- Wlan auf gar keinen Fall "offen" lassen. Ich sage nur "Abmahnungen / Urheberrecht)" - Kostenpunkt > 1.200,-€, wenn einer unberechtigt Ihre Internetleitung für Downloads/Uploads missbraucht 

- Vorsichtshalber Handy auf Werkseinstellung zurücksetzen 

- mit "Freund" ernstes Wort reden

||| NEO |||

Kommentar von ClowdyStorm ,

Danke. Was das offene wlan angeht, es ist offen für mein Freund meinte ich. Er kennt die ganzen Passwörter. Trotzdem vielen Dank

Kommentar von Siggy ,

Na dann Passwörter sofort ändern.

Kommentar von IIINEOIII ,

... Überwachung im privaten Umfeld zumindest Ordnungswidrigkeit

Nicht nur Detektive sollten aufgrund des Urteils aufpassen. Denn rechtliche Folgen drohen jedem, der andere ohne deren Einwilligung mittels Handytracking bzw. Handyortung, entsprechender Apps und auf andere Weise heimlich überwacht. Diese Fälle stellen gemäß BDSG zwar meist keine Straftat dar, da sie nicht gegen Entgelt oder in der Absicht erfolgen, sich oder einen anderen zu bereichern oder einen anderen zu schädigen. Entsprechendes Verhalten ist aber zumindest eine Ordnungswidrigkeit, für die ein erhebliches Bußgeld droht.
Quelle: http://www.anwalt.de/rechtstipps/heimliche-ueberwachung-mittels-gps-co-vor-geric...

||| NEO |||

Antwort
von loema, 28

Geh mal tief in dich und frage dich, was "dein Freund" da macht.
Obwohl du ihm alle Passwörter zugänglich machst, installiert er zusätzlich noch eine Spysoftware und fängt Nachrichten an dich ab, die er bekommt aber nicht zu dir durchlässt.

Dier "Freund" überwacht und kontrolliert dich, dein Leben, jeden Kontakt, eventuell auch noch deine Handy- und Laptopkamera.

Wenn du eine halbwegs intelligente Frau bist, dann weißt du, dass dein Freund kein Freund ist sondern eigentlich dein Feind. Das was er tut ist gefährlich. Hol dir Hilfe, um dein Leben wieder sicher vor ihm zu machen.
Schmeiß ihn sofort aus deinem Leben. Sojemanden braucht kein Mensch.

Antwort
von Poti1904, 57

Also ich würde das Handy komplett zurücksetzen damit sämtlicher Schrott  daruter ist!
Dann WLAN Passwörter ändern und eventuell einen gastaccount auf dem Router einrichten de nicht alle Rechte hat!

Antwort
von Kevke9898, 105

Ja wie der eine es schon sagt. Es gibt Apps womit man die Nachrichten schneiden kann. Also sprich er empfängt die Nachrichten von dir aber du kannst sie nicht lesen. Da er sich die auf sein Handy umleitet. Dazu kann er auch unbemerkt einfach zurück schreiben. Also so das du es nicht siehst. Also würde ich mal sagen das du deinem "Freund" sagst er sollte es unterlassen.

Kommentar von ClowdyStorm ,

du meinst, mein Partner soll es sein lassen? Und kannst du mir wenigsten einen namen von solchen apps nennen? Oder wie man es rückgängig macht?

Kommentar von Kevke9898 ,

Ja es denn du möchtest das er deine Nachrichten abfängt. Und rückgängig macht er es indem er deine Nummer aus der solchen App entfernt bzw diese App löscht. Und nein das werde ich hier nicht erwähnen weil sich sonst noch wer Strafabar machen kann.

Antwort
von GapromoKaD, 4

Mein Ex hat sowas auch gemacht. er sagte immer das er wisse was ich im whatsapp schreibe. er war sehr eifersüchtig. er zeigte mir screenshots meiner nachrichten an freunde. das konnte ich einfach nicht ertragen.

als ich diese frage untersucht habe, bin ich auf viele seiten gestoßen, die betätigt haben, dass meine nachrichten gehackt wurden. ich habe viele Blogs kontaktiert aber antwortete mir niemand außer https://verliermeinnicht.com/ sie haben mir super geholfen und erklärten, wie ich mich vor Überwachung schützen kann.

Antwort
von tactless, 158

Die einfachste Erklärung wäre, dass er eine App auf deinem Smartphone installiert hat, über welche er alles mitlesen kann. 

Kommentar von ClowdyStorm ,

aber würde ich diese app auch nicht sehen können? Was ist mit der IP Adresse/Mac adresse? Spielt das auch eine Rolle? Vor allem, wenn er soweit weg ist??

Kommentar von tactless ,

Eine IP-Adresse hat JEDES Internetfähige Gerät-. Weiß jetzt nicht wozu du danach fragst. 

Ich an deiner Stelle würde einfach mal mein Handy auf Werkseinstellungen zurück setzen! 

Und nebenbei bemerkt ... die Hälfte deines Textes oben ist völlig irrelevant. Ob und was der Typ aus den USA ist, interessiert kein bisschen. Auch brauchst du dich vor uns nicht zu rechtfertigen. Und das Bild dazu ist auch recht sinnfrei! ^^

Kommentar von ClowdyStorm ,

das bild habe ich dazu damit man versteht was ich meine. Es ist ein screenshot vom handy meines Partners die er mir geschickt hatte, direkt nachdem der usa typ was geschrieben hatte, ich aber nachricht nicht bekommen habe auf meinem handy.  Ich bin einfach so gebaut das ich mich rechtfertige.

trotzdem, danke

Antwort
von SnowfoxBerlin, 88

Hi, das riecht irgendwie nach ner "Spysoftware". Ich hab mal über so etwas gelesen, im Zusammenhang mit "Eltern/Kindern - Vertrauen gut/Kontrolle besser".

Hab hier einen Link gefunden: 

https://spycellphone.mobi/de/flexispy/warum-sollten-eltern-diesen-spion-app-benu...

Kommentar von ClowdyStorm ,

kann man die irgendwie rückgängig machen? wie gesagt, er kann gerne meine Nachrichten lesen, aber ich will nicht das er mir hinter meinem rücken spioniert.

Kommentar von WelliExperT ,

Am besten einfach mal das Handy auf Werkzustand zurücksetzen

Kommentar von SnowfoxBerlin ,

Falls Du eine Speicherkarte, z.B. Micro-SD hast, würde ich die ebenfalls formatieren!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community