Frage von ObiVinc, 104

Wie ist das neue iPad Pro? Seid ihr zufrieden damit?

Die Frage stellt sich an alle Besitzer eines iPad Pro.
Ich möchte einfach mal eure Erfahrungen und Eindrücke des neuen iPad Pro  
Seid ihr zufrieden damit? Und hat es sich für das Geld gelohnt, zu einem Pro zu greifen, statt bspw. zu einem Air.
Habt ihr euch auch den Pencil dazu gekauft?
Ich selbst besitze ein iPad Air und zeichne darauf sehr gerne (mit Procreate). Würde sich ein Umstieg überhaupt lohnen bezüglich dem Pencil?
Bin auf eure Eindrücke und Meinungen gespannt.
Danke!

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Yoda2312, 30

Ich bin auch des längeren in Besitz eines iPad Pros und ich muss sagen ich komme mit einem "normalen" Display gar nicht mehr klar. Man gewöhnt sich extrem schnell an die Größe und ein mal in der Hand willst du es nicht mehr weggeben.

Viele Apps sind einfach so viel übersichtlicher, auch Games (wie bei mir z.B. WoT Blitz) sind exzellent zu spielen.


Ich bereue es kein wenig und würde es auf jedem Fall weiterempfehlen, wenn man sich bereits etwas mit  auseinandergesetzt hat.

Fazit: ich liebe es, und du wirst es auch tun!!!


Edit: Die Größe ist einfach nur der Hammer, wenn du Bilder vol DIN A4 seiten oder so machst und diese dann liest, besrbeitest etc... Es hat praktisch die selbe Größe wie ein A4 Blatt...

Zudem ist der Sound für Unterwegs enorm gut für ein Tablet...

Kommentar von ObiVinc ,

Erstmal vielen Dank für deinen Kommentar. 

Ich habe mir nun auch Anfang Februar das iPad Pro gegönnt und kann dir in allen Dingen nur vollkommen zustimmen. Ich habe schon das iPad 1 und das Air 1 gehabt und dachte mit der Größe komme ich nicht klar. Im Gegenteil. Ich finde vorallem das 10-Finger schreiben mit der großen Tastatur einfach genial! 

Apps im Allgemeinen, Apps im Splitscreen und mit dem Apple Pencil einfach überrragend! Ich bin sehr zufrieden und möchte es nicht mehr hergeben.... Mein armes Macbook Air wird seit dem iPad Pro kaum mehr angerührt. 

Antwort
von Waaat, 50

Ich habe es, und bin sehr zufrieden.
Daheim ist es der Laptop-Ersatz.
Für mich war das lesen von Zeitungen ein grosser Kaufgrund. Diese sind jetzt ohne lästiges zoomen lesbar.

Antwort
von svenw90, 7

Ich liebe mein iPad Pro und den Apple Pencil.
Würde mir kein anderes holen.

Seit dem ich einen Gummigriff habe liebe ich auch das lange schreiben.
Siehe link.

https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-anzeige/apple-ipad-pro-pencil-griffhalter-gu...

Antwort
von Ferdinand00, 42

Ich brauche eines für die Schule. Nach einiger Zeit habe ich mich für das iPad pro entschieden. Ich finde, es lohnt sich definitiv! Den Stift habe ich mir auch dazu gekauft und er ist der Hammer!!!

Kommentar von ObiVinc ,

Sehr cool! Ich glaube dir das aufs Wort. Würdest du das iPad auch jemanden empfehlen der es eigentlich hauptsächlich im Privatgebrauch hat. Ich zeichne zum Beispiel sehr viel gerade mit meinem iPad Air - also eher künstlerisch und als Hobby, nicht grafisch oder professionell.
Allerdings gibt es eben keine Stifte die mir zusagen, da sie vom iPad nicht vollständig unterstützt werden.
Mir ist das Pro glaube ich, einfach zu groß. Vielleicht bin ich aber auch einfach das Air gewöhnt ... 😁

Kommentar von Ferdinand00 ,

Ich denke, für das zeichnen ist das Pro genau das richtige. Vor allem mit dem Drucksensitiven Stift und der schraffier-Funktion. An die Grösse habe ich mich ziemlich schnell gewöhnt. Du kannst es ja mal in einen Apple Laden in deiner Nähe anschauen...

Antwort
von bibitlp, 58

Sehr es hat die perfekte Größe und ich kann es als Grafik Tablet benutzen :) sehr empfehlenswert

Antwort
von Ferdinand00, 28

Es kommt auf deinen Anwendungsbereich an...

Antwort
von yoloswa, 38

Es lohnt sich und es ist auch sehrr gros

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten