Frage von lafondationlune, 103

Wie ist das neue Buch von Mouhanad Khorchide?

Ich habe gesehen, dass Abdel-Samad und Khorchide jetzt gemeinsam ein Buch herausgebracht haben. Wie ist das so ?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von drachentempel, 54

Ich muss ehrlich sagen, ich finde es so lala... und die früheren Bücher sicher besser, 3 von 5 Sternen. Eine ausführliche Rezension findest du wie gesagt hier

http://ow.ly/10tesx.

Ich persönlich schaue einfach lieber auf die Rezensionen von Goodreads als von Amazon. Ich denke mir immer, dass die auf Amazon sich selber die Bücher rezensieren. Ich hab den Link jedenfalls von Goodreads übernommen.

Antwort
von Dummie42, 36

Hier ein interessanter Vorgeschmack:

Antwort
von DerBadener, 14

Du erwartest tatsächlich, dass jemand auf deine versteckte Werbung für dieses Buch herein fällt?

Kein Muslim, der etwas auf sich und den Islam hält wird dieses Buch kaufen. 

Wieso soll ich auch erklärten Feinden des Islam etwas zukommen lassen? Der nur mit seinem Hass auf den Islam sein Geld verdient. Und der Andere, der von den Mächtigen dieses Landes auserkoren und bezahlt wird, um die Muslime vom Islam zu trennen?

Nicht nur in Bayern gibt es sinngemäß das Sprichwort: Wer zahlt, schafft an. Und beide Autoren werden nicht von den Muslimen beazhlt. Dos sollte jedem normalen Menschen zu denken geben!

Kommentar von ArbeitsFreude ,

...und welche Bücher liest Du, lieber Badener? /wen finanzierst Du damit?

Gerademal wieder erweist Du dem Islam einen Bärendienst, der schlimmer nicht sein könnte, weil Du beweist, wie vernagelt traditionelle Muslime sind.

Wärst Du in der Lage Hambed Abdel Samads Thesen zu wiederlegen?
.... auch nur eine einzige davon?? (=> dann zeig' mal)

und WAS, um Allahs Willen, von dem was Khorchide lehrt, trennt Muslime vom Islam???

Weißt Du, welche ABsichten die Muslime haben (z.b. die aus der Türkei und Saudi-Arabien), die hier bspw. Imame bezahlen? - Findest Du deren Absicht gut? (übrigens auch: ...gut für den Islam?)

P.S.: Warum nennst Du Dich Badener? - Da müsstest Du doch Katholik sein?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community