Frage von Neusachse1973, 12

Wie ist das mit Rentenversicherung bzw. Krankenversicherung bei 450 € Jobs?

Ich bin derzeitiger Werkstattgänger. Werde aber möglicherweise in den nächsten Monaten aus der Werkstatt gehen. Wie ist das bei 450 € Jobs? Muß ich mich da selbst weiter verischern bei Rentenversicherung und Krankenkasse bzw. Steuern zahlen? Ich bekomme derzeit Erwerbsminderungsrente, Wohngeld und zusätzlich den WfbM-Lohn.

Antwort
von CRDC111, 6

Prinzipiell ist zu klären, was du mit Werkstattgänger meinst. Grundsätzlich sind 450€ Jobs allerdings von der Krankenversicherungspflicht befreit und ich meine mittlerweile ist es so, das ein minimaler Teil RV abgezogen wird. Steuern sind auch keine fällig. 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community