Frage von kuchenstylesGF, 96

Wie ist das mit Familie als Bundespolizist?

Angenommen Partner und Partnerin sind beide Bundespolizisten. Nun ist das ja so, dass du (soweit ich weiß) jederzeit an einen anderen dt. Standort versetzt werden kannst. Achtet die BPOL auch auf die Familienumstände? Also dass bei Versetzung z.B. beide dann versetzt werden oder wenn man Kinder hat möglichst nicht versetzt wird wenn es auch andere Möglichkeiten gibt? LG

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von kruszi, 80

Selbstverständlich wird sowas beachtet. Nicht umsonst gilt die "Strafversetzung" als das härteste was man einem Beamten antun kann. (Feuern kann man ihn ja kaum).

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten