Frage von aaaaaargh, 49

Wie ist das mit der Schulsekretärin?

Bekommt eine Schulsekretärin während den Sommerferien etwas bezahlt oder muss sie sich einen nebenjob suchen?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von SiViHa72, 13

Normalerweise bekommt sie ihr Gehalt durch, sie hat auch gar nicht die Fereien wie die Kiddos.

Da mittlerweile auch Lehrer rgerne nur befristete Verträge kriegen, zum Ende des Schuljahres entlassen werden.. später wieder eingestellt.. um nämlich den Lohn/das Gehalt zu sparen.. sollte es mich nichtw undern,w enn das bei Sekretärinnen auch kommt.

Antwort
von MultiMediaFritz, 20

»Ferien« haben nur die Schüler. Für alle Mitarbeiter an der Schule ist lediglich »unterrichtsfreie Zeit«. Die Sekretärin hat in der zeit genug zu tun – es sei denn, sie hat Urlaub.

Eigentlich sollten die Lehrer in der Zeit Arbeiten korrigieren, den Unterricht vorbereiten und so Zeug. Mein Vater hat als Lehrer in den Ferien aber nicht nur nicht gearbeitet, sondern auch in der Unterrichtszeit nur wenig gearbeitet aber einen fetten Haufen Geld bekommen. Er fand selber, dass er überbezahlt sei als Oberstudienrat (und die anderen Kollegen).

Kommentar von aaaaaargh ,

oke danke :) für die antwort

Antwort
von Ansegisel, 34

Sie ist mit hoher Wahrscheinlichkeit fest angestellt und wird natürlich auch in den Schulferien bezahlt.

Antwort
von Ranzino, 32

Klar wird sie bezahlt.

Kommentar von aaaaaargh ,

ok hätte gedacht, weil sie dann ja nicht arbeitet

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten