Frage von marc114, 20

Wie ist das mit der haftandrohung?

Also ich habe mein 7,5 t Tonner verliehen und der jenige wurde geblitzt in der 30 zone 48kmh also 18kmh zu schnell jetzt ist zu mir aber bis auf ein brief nichts gekommen und die habe ich den gegeben weil die ganzr zeit kommt die post falsch praktisch da wo ich früher gewohnt habe auf 13 kommt alles und och wohne in 15 und die haben mir heute erst an die 20 briefe gegeben wo über 1 monat alt sind och wusste nichts davon umd jetzt ist ein brief gekommen bis heute 16.11 52,50 euro bezahlen oder androhung auf haft aber ich war ja das garnicht das sieht man auch ganz deutlich auf dem bild was soll ich jetzt machen und in london hat er auch keine parkgebühr gelöst da sind wir inzwuschen bei über 200euro was soll ich machen

Antwort
von PatrickLassan, 20

Da du anscheinend alle Fristen verpasst hast: Bezahlen und dir von demjenigen zurück holen, dem du deinen LKW geliehen hast.

PS: Wenn du dauernd Probleme mit der Post hast, könnte das eventuell daran liegen, dass du dich nicht umgemeldet hast?

Kommentar von marc114 ,

doch hab ich schon ewig gemacht

Kommentar von marc114 ,

ungefähr vor 1,5 jahren

Antwort
von aribaole, 13

Also als Halter wirst du erst mal mit zur Kasse gebeten.
Dann mit der Post: wenn du einen Bescheid von der Bußgeldbehörde bekommst, steht da wohl die RICHTIGE HAUSNUMMER. Wenn nicht, droht da noch ein Bußgeld.
Dann must du Beweisen, dass der Postbote deine Post immer in den falschen Briefkasten wirft.
SEHR MERKWÜRDIG!

Kommentar von marc114 ,

ne ich bin auf 15 angemeldet nicht auf 13

Kommentar von PatrickLassan ,

Du schon - dein LKW auch? Normalerweise muss auch die Anschrift in den Fahrzeugpapieren geändert werden. Die Bußgeldstelle bekommt die Adresse von der Zulassungsstelle.

Antwort
von marc114, 14

Doch habe ich schon ewig

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten