Frage von babyblue75,

Wie ist das mit den Knöpfen beim Anzug?

Ich hab gehört da gibt es eine bestimmte Regel, welchen Knopf man bei der Anzugjacke offen lässt. War es der oberste oder der unterste oder ist das doch egal?

Antwort von jobo22,
3 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

Guck hier sehr ausführlich!!! http://karrierebibel.de/gefahr-im-anzug-so-werden-jacketts-zugeknoepft/

Antwort von WolfRichter,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

Der unterste Knopf der Jacke oder Weste bleibt immer offen.

(Vorausgesetzt, man ist ein Herr.)

Kommentar von RamsesII,

Korrekt

Kommentar von Arwen45,

echte Gentleman hier, Respekt

Kommentar von Bajun,

Ja gut, aber was macht die Dame in der gleichen Situation? Sie trägt Damen-Anzug schwarz mit Weste. Im Stehen bleibt die Jacke geschlossen. Im Sitzen auch? Und wenn nicht, welche Knöpfe werden bei ihr geöffnet?

Antwort von SMIEGEL,

Wenn man das Sakko des Anzuges offen lässt, macht es einen etwas legeren Eindruck. Geschäftlich würde ich raten, den mittleren Knopf zu zu machen bei einem Einreiher. Wenn man sich dann setzt, den Knopf öffnen - bei aufstehen immer wieder zu machen, oder abwarten, wie es die anderen Herrn bei einem Meeting so machen und dann einfach anpassen. Bei einem Zweireiher ist es etwas anders, da kann man auch wenn man aufrecht sitzt, das Sakko zu lassen aber auch hier sollte man den untersten Knopf generell immer auf lassen. Zweireiher sind meistens etwas grösser geschnitten und somit bequemer.

Antwort von untertan,

Das ist abhängig von der Knopfanzahl am Jacket. Handelt es sich um ein zwei-knöpfiges Jacket bleibt der unterste Knopf offen. Bei einem dreiknöpfigen wird nur der mittlere Knopf geschlossen. Bei einem Zweireiher bleibt nur der unterste Knopf offen.

Antwort von Manni72,

der unterste ;)

Antwort von dermischaa,

Wenn du stehst, machst Du sie zu, wenn du sitzt, machst du sie auf, welcher Knopf offen ist, ist eigtl. egal

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten