Wie ist das mit dem Zoll wenn ich Sachen gebraucht von Privatpersonen aus dem Ausland bestelle?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Du kriegst das ganz einfach durch den Zoll indem du den Zoll bezahlst. Ohne eine Rechnung wird der Wert geschätzt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Der Versender sollte dem Paket eine ProForma Rechnung beilegen,

Ansonsten mußt du den Wert nachweisen über Bestellung, Zahlung, Rechnung.

Denn sonst wird der Wert vom Zoll geschätzt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn es sich um getragene Kleidung handelt soll der absender das auch so deklarieren. Der empfaenger natuerlich auch das kostet dann porto und eine zollgebuehr. Ich erhielt ein packet aus tuerkei mit gebr. deseigner klamotten hat mich ca 90€ gekostet. Bearbeitungsgebuehr wurde mir gesagt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ohne Rechnung wird der Warenwert geschätzt und Du zahlst aufgrund dieser Schätzung den Zoll.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Der Zoll möchte schon in der Regel einen Beleg sehen.

Zahlungsbeleg, Kreditkartenabrechnung, Auktionsausdruck, ... 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung