Frage von DeniseDeLaCruz, 57

Wie ist das mit dem Weisheitszahn wegen Schmerzmittel und Verheilung?

Ich war gestern beim Zahnarzt und der hat sich des angeschaut und bei mir hat der Weisheitszahn platz zum raus kommen also muss er nicht operativ entfernt werden. Meine frage dazu ist halt was kann ich gegen die schmerzen nehmen da es beim essen, trinken, sprechen und beim reden schmerzt ? Und wie lang der Prozess dauert bis der komplett draußen ist ?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von schnucki71, 36

Unsere Kids haben beim zahnen immer Dentinox auf den Gaumen geschmiert bekommen.

Kommentar von DeniseDeLaCruz ,

Danke für den Tipp. Geht das auch wenn der Zahn schon zum Teil raus steht ?

Kommentar von schnucki71 ,

Das geht auch dann noch.

Antwort
von H3LF3R, 45

Das dauert mehrehre Tage. Am besten gehst du in die Apotheke.

Kommentar von H3LF3R ,

Wenn ich dir helfen konnte, gib mir doch bitte die Hilfreichste Antwort :)

Kommentar von DeniseDeLaCruz ,

Meine Motivation ist das ich meine Ausbildung für mich machen kann weill ich sie haben will und weil ich auch irgendwann mal mehr erreichen kann im Leben als irgendwann vill mal Arbeitslos zu sein und das ich mir, meiner Familie und meinen Freund was dazu bieten kann 

Antwort
von Segnbora, 37

Kleine Babies halten das auch aus, und bei denen bricht nicht nur ein Zahn durch. Du wirst doch ein paar Tage lang Mißempfinden aushalten, ohne dich mit Medikamenten vollzustopfen!

Hausmittel: Nelkenöl aufreiben oder auf einer Nelke kauen

Kommentar von DeniseDeLaCruz ,

Problem bei mir ist aber das ich an ganzen Tag mit Kunden zusammen arbeiten muss und wenn es zu viel ist bekomme ich mein Mund durch die Anschwellung und die Schmerzen nicht mehr auf und die Kunden verstehen mich dadurch auch nicht.

Aber Danke für den Tipp mit dem Hausmittel !

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten