Wie ist das mit dem Rauchen und davon süchtig werden?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Eigentlich müsste dich das Nikotin nach derartig aktivem Konsum körperlich abhängig gemacht haben. Anscheinend hattest du Glück. Der Grund ist mir zwar nicht bekannt, aber ich rate dir dazu, dein Glück nicht weiter herauszufordern, à la "Dann kann ich ja einmal in der Woche rauchen." Belass' es dabei, Rauchen schadet und es schadet nur! :) Schwein gehabt. ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von xXFragebogenXx
25.10.2015, 19:31

Ok, danke für ihre hilfreiche Antwort

0

Hab auch mal geraucht und direkt wieder aufgehört

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du hast lediglich Glück gehabt, dass sich in den paar Wochen der Nikotinspiegel im Blut, noch nicht der Art angereichert hat, so dass Dir das Absinken keine Probleme machte.

Aber vom Alter mal ganz zu Schweigen, wie kann man mit dem Rauchen anfangen, wenn man weiß, dass man Asthma hat? Das ist mir zu hoch.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sucht ist eine reine kopfsache! 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von xXFragebogenXx
25.10.2015, 19:30

Was meinst du damit?

0

Sucht hängt immer mit dem Körper UND dem Geist zusammen.

Manche sind anfälliger für eine Sucht, denen fällt es auch schwerer aufzuhören. Andere sind garnicht anfällig und können schnell und ohne Folgen mit der Sucht aufhören.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sei froh, daß Du kein Verlangen spürst und wie Du merkst dankt es Dir Dein Körper, bzw. Deine Gesundheit.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von xXFragebogenXx
25.10.2015, 19:30

Ja, da haben sie wohl Recht.

1

Rauchen macht süchtig, aber doch nicht so stark und so sachnell wie harte Drogen, z.B. Heroin.

Und mit 1 Monat hast Du noch nicht soo lange geraucht.

Und da Du mit dem Astma ja auch eine deutliche Besserung beim Verzicht auf ddas Rauchen merkst, glaube ich dass Du gute Chancen hast die Nikotin-Sucht zu überwindden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?