Frage von nisvenisve, 26

Wie ist das mit dem doppelt gezählt und den Leistungsfächern um zum Abitur zugelassen zu werden (Niedersachsen )?

Hi Community, ich gehe kommendes Semester in die 12/1 also die 11 somit abgeschlossen.. Meine p1/p2/p3 sind Kunst/ Mathe/ Geschichte. Nun habe ich einen Schnitt von 3.0 aber habe in diesen beiden Semstern (sprich 11/1 und 11/2 ) zwei Unterkurse in Mathe.. Ich hab jetzt gelesen das man in den Leistungskursen nur mind. 3 unterkurse haben darf um zum Abitur zugelassen zu werden, ist dies richtig ? Aber es heißt auch das diese Fächer doppelt gezählt werden.. Also ich hatte in beiden Kursen 03 Punkte und wie ist das jetzt mit dem doppelt gezählt? Heißt das, dass ich am Ende statt eigentlich nur 2 unterkurse dann 4 habe ?

Antwort
von Gehirnzellen, 13

Es werden nicht die Unterkurse doppelt gezählt sondern nur die Punkte. Du hast also zwei Unterkurs von den drei,die man in den LKs haben darf.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community