Frage von candilsev, 47

Wie ist das mit dem Auslandssemester?

Ich habe vor Anglistik/Amerikanistik(also Englisch) zu studieren.
Das möchte ich eventuell in England machen wo weiß ich nicht (hat einer Tipps??).
Ich möchte keine Wohnung mieten(lange Geschichte,aber nur im Notfall).
Gibt es auch Universitäten wo man auch schlafen kann halt sowas ähnliches wie ein Internat ich hoffe ihr wisst was ich meine ...

Antwort
von susicute, 14

Hallo Candilsev,

Möchtest du denn nun Auslandssemester machen oder komplett im Ausland studieren?

Wenn es um ein Auslandssemester geht, musst du natürlich erst mal an einer deutschen Uni eingeschrieben sein. Während deines Studiums kannst du dann eine Zeit lang ins Ausland. Dafür bieten sich besonders Hochschulkooperationen zwischen den Universitäten an. Besonders beliebt ist das Erasmus Programm.

Solltest du das komplette Studium im Ausland machen wollen, musst du erst mal recherchieren an welche Uni du willst, dich bewerben und natürlich einschreiben wenn du zugelassen wirst. Bedenke, dass es gerade in England recht hohe Studiengebühren gibt. Diese liegen gut und gerne mal bei 9000 Pfund. Schottland, Nordirland und Wales sind nach wie vor günstiger.

Bei vielen Unis kann man in Studentenwohnheimen auf/ am Campus wohnen (nicht umsonst logischer Weise). Es gibt aber ähnlich wie bei uns auch viele WGs in den Städten. Diese sind in GB aber meist wirkliche Zweck-WGs. Davon sind deutsche Studierende oft negativ überrascht. Eine eigene Wohnung kannst du dir mit dem nötigen Kleingeld natürlich auch mieten. Aber die Frage nach der Wohnung stellt sich ja eh erst nachdem alles andere geregelt ist.

Lg Susan

Antwort
von Fairy21, 26

Mir fällt gerade nur die Universität Oxford ein.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community