Wie ist das klischeehafte Aussehen eines Psychologen?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Nerd-Brille, kämmt sich die Hinterhaare über die Glaze und hat eine vollständige Tweet-Kleidung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Kapodaster
30.11.2015, 12:34

So stell ich mir das Klischee des Klienten vor: Woody-Allen-Style ;-)

0

okay, männer haben wir abgehakt... weibliche psychologen hab ich mir immer etwas verbittert vorgestellt, mindestens 45 jahre, hochsteckfrisur oder dutt, businessoutfit, brille mit breitem,dunklen rahmen ^^ 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mittleres Alter, groß, schlank wenn nicht sogar eher dürr, ungelenk in seinen Bewegungen, Hornbrille, braune, leicht gewellte zurückgekämmte Haare, im Gespräch mit dem Patienten eher geistig abwesend.

So stelle ich mir einen Psychologen vor. Aber ich bin sicher, daß ich sowas von daneben liege.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Klischeehaft: Wie Sigmund Freud. Zigarre nicht vergessen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Uncoole Brille. Kariertes Sakko, Rollkragenpulli. Halbglatze mit Fitzelresten und ein dünnlicher Vollbart, der den Namen nicht verdient :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung