Frage von mini32, 32

Wie ist das HTC eigentlich?

Ich will von Iphone zum Android wechseln bin zwar immer noch skeptisch was die qualität des HTC betrift! Wie ist das Handy denn von der Optik her ist es edel oder eher ein billiger schrott

Expertenantwort
von deinhandy, Business, 3

Hallo mini32,

das HTC One M9 wird Dir sicher gut gefallen, denn es sieht nicht nur edel aus, sondern liegt durch die weichen Kanten und die flache Form auch sehr gut in der Hand. Erhältlich ist es in den Farben Gold, Silber und Schwarz. Natürlich hat das HTC auch technisch eine ganze Menge zu bieten. Der starke Qualcomm Snapdragon 810-Prozessor ist mit acht Prozessorkernen ausgestattet und durch die Taktfrequenz von 2 und 1,5 Gigahertz läuft das M9 schnell und zuverlässig. Unterstützt wird der Prozessor von einem 3 Gigabyte-starken Arbeitsspeicher.

Vor allem die Akkulaufzeit des M9 wird Dich begeistern. Mit einer Kapazität von 2900 Milliamperestunden hat es einen der größten Akkus seiner Liga. Du kannst mit dem Handy bis zu 1524 Minuten, also knapp 25 Stunden telefonieren. Im Standby hält es 391 Stunden durch. Der interne Speicher umfasst 32 GB und mit einer microSD-Karte um bis zu 128 GB erweitert werden – genug Platz für Fotos, Videos, Musik und Apps.

Das 5 Zoll-Display löst in Full HD auf. Videos werden sogar in 4K aufgelöst und sehen gestochen scharf aus. Gestochen scharf werden auch die Fotos, die Du mit dem M9 schießt. Denn die Hauptkamera hat stolze 20 Megapixel, mit denen das Fotografieren richtig Spaß macht. Selfies schießt Du mit der Frontkamera, die über solide 4 Megapixel verfügt. Musikhören und Telefonie werden zum reinen Genuss, denn besonders auf den Klang des Smartphones hat HTC Wert gelegt und ganze drei Mikrophone verbaut.

Alles in allem ist das HTC One M9 ein leistungsfähiges Smartphone, das Dir sicher gefallen würde. Schau doch mal bei uns vorbei, auch wir haben das Handy im Angebot und zu vielen Tarifen bekommst Du es sogar gratis dazu! Zum Beispiel im Vodafone-Tarif Smart L Young, den Du nutzen kannst wenn Du bis zu 25 Jahre alt oder noch in der Ausbildung bist. Dann bekommst Du eine Internet-Flatrate über 1 GB, eine Allnet-, SMS- und eine Deezer Musikflatrate. Außerdem kannst Du Deine alte Rufnummer mitnehmen, wenn Du möchtest.

Hier geht es zum Angebot:
https://www.deinhandy.de/smartphones/htc/one-m9/gold_32gb/vodafone/smart-l-young...

Wir hoffen, wir konnten Dir mit unserer Antwort helfen.
Dein Team von DeinHandy

Antwort
von Lukasme99, 14

Ich selbst arbeite in einem Handy Shop und durfte jede Marke mal ausprobieren. Und ich muss sagen: Iphone ist mit Abstand das Handy das am wenigsten Fehlermeldungen und Probleme an sich hat. Es ist sicher eine grosse Umstellung zu wechseln.

HTC selbst ist von Grund auf nicht ganz so schlecht aufgebaut. Doch es hat einfach so viele Fehlermeldungen und Softwareprobleme. Ich will dir HTC nicht schlecht reden es ist meine Meinung. Es gibt so viele HTC junks und für die ist HTC besser als z.B nen Iphone. Wenn du so einer bist dann will ich dich davon nicht abhalten ;).

Nochmal: Dies ist meine Meinung. Ich habe so viele Kundenprobleme die HTC angeht und die unglücklich sind. Und die % Angabe ist nunmal bei Iphone viel geringer.

Gib mir nen Grund wieso du wechseln willst.

Kommentar von changlebob ,

Mal ganz im Ernst, wenn ich ein System habe, welches nach außen komplett abgeschottet ist und dem Benutzer keinerlei Möglichkeiten gibt einzugreifen, dann ist es klar, dass man kaum Fehlermeldungen hat. Alles andere wäre auch peinlich...

Will ich aber ein offenes System, dass mir größtmögliche Flexibilität gibt, dann kommt es immer mal zu Fehlermeldungen oder kleineren Hürden.

Wem das HTC Stock-ROM nicht gefällt, der kann ja auch ein Custom-ROM (wie bspw. Cyanogenmod) verwenden. Habe ich auch auf meinem HTC One (M7) und bin damit echt happy.

Antwort
von changlebob, 9

Welches HTC?

Kommentar von mini32 ,

Na das neueste Model HTC M9

Kommentar von changlebob ,

Von der Verarbeitung her sind HTC-Handys eigtl. immer Top, vor allem die Flagschiffe wie das HTC One. Komplett aus Alu und sehr robust. Habe mein M7 nach etlichen Stürzen (ohne Schutzhülle) erst nach 2,5 Jahren kaputt bekommen. Heißt ich habe einen Riss in der Scheibe, da es mir aus 2,5 Metern höhe auf einen mit spitzen Schottersteinen aufgeschütteten Weg gefallen ist. Und natürlich genau mit dem Display auf eine herausragende Spitze.

Bedienen lässt es sich trotz Spiderweb-App immernoch einwandfrei und auch hinsichtlich der Anzeige kann ich (bis auf die Risse) keine Einschränkung erkennen.

Habe inzwischen viele verschiedene Android-Smartphones genutzt und hatte zwischendurch (aus beruflichen Gründen) auch mal das iPhone 4 und 5S. Für mich sind Apple-Geräte keine Alternative zu Android. Und die iPhone sind ja sowas von empfindlich, wenn es darum geht, dass es runterfällt oder eben in rauer Umgebung (Wald und Wiese) genutzt werden soll.

Am besten gehst du einfach mal in den nächsten Saturn oder MediaMarkt oder ähnliches und schaust dir das Gerät an, ist natürlich viel persönliche Vorliebe und Geschmack.

Telefonieren und Apps benutzten kann man mit fast jedem Gerät.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten