Frage von answer99, 30

Wie ist das föhnen für die Haare?

Hallo, ich föhne jeden Tag meine Haare. Natürlich wasche ich die auch, aber ist das gut für die Haare? Ich style die dann auch mit Haarwachs.
Kann man dadurch später ein paar Haare  verlieren? Was meint ihr dazu?

Antwort
von Sonja66, 30

Das Föhnen ist für Haare ein Austrocknen. Haare kann man im warmen Zustand verformen, lässt man sie dann in dieser gewünschten Form auskühlen, behalten sie eine Zeitlang diese neue Form bei. Das alles sind äußerliche Anwendungen.

Haarausfall bekommst du dadurch nicht, weil dieser innere Ursachen hat. Haarbruch hingegen kannst du mit dem Föhnen schon mal bekommen, muss aber nicht gleich heftig sein. Durch Wax gibt es weder Haarausfall noch Haarbruch.

Es gibt Föhnsprays, die das Haar vor Hitze etwas schützen können. Immerhin.

Gut für die Haare? Nein, eher bzw. hoffentlich ;-) für dein Aussehen ;-)

Kommentar von answer99 ,

Dankeschön, für deine schöne Antwort.

Antwort
von Otilie1, 25

ein paar haare verliert man immer. achte einfach drauf das du nicht zu warm föhnst . haarwachs ist denke ich ok, mach die haare ja nicht bretthart wie lack

Antwort
von bittertsweet, 24

Sie könnenhöchstens kaputt gehen und dünner werden, aber früherer Haarausfall bekommt man soweit ich weiß nicht

Antwort
von nixeingefallt, 19

Föhnen ist nie gut..es gibt aber hitzeschutzsprays.. Am allerschonesten ist es für die haare sie luft trocknen zu lassen ;)

Antwort
von issu3s, 23

eig. trocknet föhnen die Haare aus, aber es kommt auch drauf an, wie du sie sonst pflegst. wenndu sie mit genug Feuchtigkeit versorgst, sollte das eigentlich nicht so schlimm sein

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community