Wie ist das Besuchsrecht bei einer gemeinsam genutzter Wohnung geregelt?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Vom Recht her: wenn es deren gemeinsame Wohnung ist, und beide im Mietvertrag stehen, dann müssen nunmal beide einverstanden sein, wenn jemand in die Wohnung möchte. Sobald einer sagt "Nein." kann man ich nicht darauf berufen, dass der andere doch ja gesagt hätte.

Unabhängig vom Recht: wenn sie dich nicht leiden kann und du sie auch nicht, denkst du, es würde besser werden, wenn du da jetzt auf Teufel komm raus drauf bestehst, da zu Besuch zu kommen?

Das hat dein Freund mit seiner Frau zu klären udn wenn ihm nichts einfällt, wie er sie umstimmen könnte, dann akzeptier das.

Wegen nem Fernseher...als wärt ihr noch im Kindergarten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Orgrim
24.05.2016, 16:12

Also ich habe nicht vor die Einladung meines Freundes in naher Zukunft anzunehmen, um keinen Streit in ihrer Ehe zu verursachen. Hoffe immer noch drauf, dass die beiden eine Regelung finden werden.

Aber mich hat halt interessiert wie so die rechtliche Lage aussieht, damit ich im Notfall der Ehefrau etwas erwidern könnte. Aber wenn sie mit meinem Besuch nicht einverstanden ist, ist mir dies also auch rechtlich nicht gestattet.

Danke für deine Antwort.

0

Hör auf nach dem Recht zu rufen und lass das mal die Eheleute unter sich regeln. Ehe geht vor Freundschaft, würde ich sagen. Wenn der Mann das nicht so sieht, oje! Ich würde mich an deiner Stelle raushalten und dem Mann sagen, er soll das mit seiner Frau regeln. Dräng dich nicht auf und in die Ehe hinein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Orgrim
24.05.2016, 16:06

Das ist mir schon klar und ich werde die Einladung meines Freundes auch erst mal nicht annehmen, um keinen weiteren Streit zu verursachen. Aber ich möchte halt gerne wissen, wie die gesetzliche Regelung aussieht, dass ich zumindest in der Lage bin, der Ehefrau etwas zu erwidern.

0

in dem Fall geht es darum Probleme für das Ehepaar zu vermeiden. Warum musst du denn unbedingt in diese Wohnung?

Geh der Frau aus dem Weg und trefft euch irgendwo beim Esse, spazieren gehen, Sport, Kneipe oder sonst wo.

Alles andere ist reine Provokation von dir und dumm

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Orgrim
24.05.2016, 15:41

Er hat sich nun einen neuen großen Fernseher gekauft und er hat mich eingeladen, mit ihm gemeinsam den neuen Star Wars zu schauen.

0

wenn sie gemeinsam gemietet und auch beide im mietvertrag stehen.. haben auch beide das sagen... versucht euch zu einigen , sonst kommt nuur stress dabei raus.....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

trefft euch lieber bei dir

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

hmm frage du bist eine frau und die andere frau ist eiversüchtig auf dich und hat angst das du ihr den mann auspannst oder wie ? 

Oder bist du in den mann verliebt ? seit ihr ein "paar" oder .. wie ..  ein paar mehr hintergrund infos währen nicht schlecht...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Orgrim
24.05.2016, 15:40

Ich bin ein Mann und er ist einfach nur ein Kumpel, den ich vor mehreren Jahren an der Universität kennengelernt habe.

Er hat sich nun einen neuen großen Fernseher gekauft und er hat mich eingeladen, mit ihm gemeinsam den neuen Star Wars zu schauen.

0