Frage von gabik999R, 43

Wie ist bei einer Wette ein Sieg/ eine Niederlage bei einem Champions League zu verstehen?

Morgen finden die 8tel-Final Rückspiele der Champions League statt und ich hatte vor tippen zu gehen, doch verstehe einige Sachen nicht:

Angenohmen Real Madrid verliert zuhause 0:1 (Hinspiel 0:2 Real), gilt das dann als Niederlage, da sie das Spiel verloren haben oder als Sieg, da sie weiterkommen?

Wird der Sieger nach der regulären Spielzeit ermittelt oder ist die Nachspielzeit+Elfmeterschießen miteingeschlossenen?

Wenn das Hinspiel z.B. 0:0 endete, wie kann es dann ein Unentschieden geben?

Vielen Dank im Voraus!

MfG

Antwort
von FlorianBln96, 19

Also ich habe häufiger gewettet, im Casino am Automaten und Real würde die Niederlage richtig sein, außer du wettest das sie weiterkommen. 

Die Wette zählt immer nur der Spielstand bis zur 90. Minute. 

Antwort
von 19hundert9, 24

Wenn du einen normalen Tipp auf das Rückspiel abgibst zählt es wie eine normale Partie.

Im ersten Fall wäre es eine Niederlage für Real, obwohl sie weiterkommen würden.
Und es zählt nur die reguläre Zeit. Sollten Hin- und Rückspiel 0:0 ausgehen, müsstest du beim Rückspiel auf ein Unentschieden tippen.

Sollte normal allgemein beim Tippen so sein, bei Tipico hab ich noch nicht getippt.

Antwort
von Zidane7395, 29

Normalerweise kannst du das Rückspiel und das generelle weiterkommen einzeln tippen zumindest bei tipico.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community