Frage von kreativkruemmel,

wie, isst man eigendlich richtig makkaronie?

eine ,vieleicht bischen komische frage? aber so wie man ja spagetti auf einen löffel zusammen rollt, klappt ja bei makkaronie nicht. die sind sie trotz ,fast gleicher länge, zu störrisch . mit messer und gabel? oder mit dem löffel? sie klein brechen vor den kochen, das kanns ja wohl auch nicht sein, denn dann könnten sie ja sofort kürzer sein?

Antwort von hani99,
5 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

Jetzt musste ich doch erstmal googeln was ihr in Deutschland unter Makkaroni versteht. In Italien sind Makkaroni nämlich nur ca. 3 cm lang und die isst man natürlich ganz einfach mit der Gabel. Eure Makkaroni (In Italien: Bucatini) zerbrichst du vor dem Kochen in mundgerechte Stücke.

http://de.wikipedia.org/wiki/Makkaroni

LG hani99

Kommentar von Sandisschwester,

Das was Du meinst, gibt es hier in DeutscheLand als Makkaroni Chips auch zu kaufen.

http://www.dooyoo.de/grundnahrungsmittel/riesa-fitmacher-makkaroni-chips/

Kommentar von hani99,

Sorry sandisschwester, aber das sind in Italien penne. Makkaroni sind nicht schräg, sondern gerade abgeschnitten.

Antwort von anais60,
2 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

Makkaroni werden bei uns, wie in Italien 2 - 3 x durchgebrochen und gekocht. Wenn sie nach dem Kochen immer noch zum Essen zu lang sind, werden sie mit dem Messer kleingeschnitten!!!

Antwort von Claudchenxxx,
2 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

Ich zerteile sie immer mit der Gabel in kleine, mundgerechte Stücke. Sieht eleganter aus ;-)

Antwort von Valentine1903,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

Spaghetti werden niemals auf dem Löffel zusammengerollt, die isst man mit der Gabel: man nimmt mit der Gabel drei, vier Spaghetti auf, rollt sie in einer Tellerecke zusammen und schiebt sie in den Mund. Makkaroni spießt man mit der Gabel auf.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten