Wie Integriere ich f(t)= 1/(t+1)^2?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo,

substituiere t+1 durch z.

1/z²=z^(-2)

Stammfunktion: -1/z

Da dz/dt =1, kannst Du direkt wieder resubstituieren:

F(t)=-1/(t+1)+C

Herzliche Grüße,

Willy

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?