3 Antworten

Um ISDN-Telefone weiter nutzen zu können, brauchst Du einen Router mit ISDN-Port, z.B. die FritzBox 7490 (viel besser als der Speedport-ISDN-Adapter). Um analoge Telefone zu nutzen, sollte auch ein Speedport ausreichen, der hat analoge Ports. Wie der Router an das Internet angeschlossen ist (auf Festnetz aufgeschaltetes DSL oder IP-basiert) spielt für die Telefone keine Rolle, Du kannst alles an Telefonarten nutzen, die auch an den Router angeschlossen werden können.

Zu Deiner anderen Frage: ein Telefon mit LAN-Anschluss ist ein VoIP- oder SIP-Telefon (sonst hätte es keinen LAN-Anschluss). Du kannst im Internet nach günstigen Modellen suchen...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dazu benötigst Du einen VoIP-Adapter, bzw. einen Analog-Adapter für VoIP. Je nachdem was Du da für eine Telefonanlage oder was auch immer dahinter hast. Darum kann ich auch keine generelle Empfehlung für ein Produkt geben. Viel Sinn macht das aber nicht, da bei analogen Geräten einiges an Leistungsmerkmalen wegfällt. Für Fax o.ä. braucht man sowas natürlich schon. Deshalb hat jede vernünftige VoIP-Anlage auch eine analoge Anschlussmöglichkeit.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?