Frage von jojati01, 14

Wie installiere Ich Windows vom PC auf einen USB Stick?

Ich habe Windows 10 auf meinem Rechner. Jetzt möchte ich es auf einen Stick schieben, um es auf einem neuen PC zu installieren. Aber wie geht das? Ich will keine 140€ für Windows 10 ausgeben!

Antwort
von Rockuser, 6

Was Du vorhast, funktioniert nicht. Dann würde niemand Geld für Windows ausgeben.

Du musst zumindest einen Key zum aktivieren kaufen. Das Image kann man bei Microsoft .com herunterladen.

Kommentar von AlterWasEinNerv ,

Hmmm, der erste Satz der Frage lautet: "Ich habe Windows 10 auf meinem Rechner."

Kommentar von jojati01 ,

@AlterWasEinNerv ja, ich habe mir Windows 10 geholt, als es noch kostenlos war

Antwort
von AlterWasEinNerv, 3

Da waren ja schon zwei superdufte Antworten, aber vielleicht hättest Du gerne eine Dritte ...

Natürlich geht das. Das Sinnvollste wäre sicherlich, Windows komplett neu zu installieren und dann den Product Key, also die Seriennummer, von dem alten Rechner verwenden - natürlich klappt das nur mit einem Rechner, Win kann nicht auf zwei Rechnern aktiviert sein. Den Schlüssel findest Du irgendwo bei den Systemeinstellungen beziehungsweise -informationen. Weiß gerade auch nicht genau wo, weil kein Win 10 hier.

Unter 
https://www.microsoft.com/de-de/software-download/windows10

kannst Du Dir das Media Creation Tool von Microsoft runterladen - das erstellt Dir den Stick zum Booten. Eine Anleitung gibts da auch. Dann installierst Du Win ganz normal, aktivierst mit dem alten Key und löscht das alte Windows.

Alternativ kannst Du auch das komplette Windows so wie es ist auf den neuen Rechner ziehen. Oder sagen wir: Es versuchen.  Der neue Rechner hat andere Hardware und braucht andere Treiber. Aber wenn Du zumindest den Grafiktreiber von Nvidia/Ati entfernst, könntest Du es versuchen - allerdings nicht mit nem USB-Stick, sondern mit der Festplatte aus dem neuen Rechner:

Kurz: Klone mit Aomei auf eine per USB angeschlossene SSD, starte den neuen Rechner und hoffe, dass Windows beim Booten tatsächlich die neue Hardware einrichtet.

Habs mit Win 10 nie probiert, muss nicht funktionieren, ist aber einen Versuch wert. Ne Anleitung für das Klonen gibts hier:

https://www.netzwelt.de/ssd/159619-windows-ssd-so-gelingt-reibungsloser-umzug.ht...
Da gehts allerdings nicht um andere Hardware, aber das Klonen ist gleich.

Antwort
von gonzo1233, 1

Für meine neuen PC's nehme ich nur Linux Mint, das beliebteste freie Betriebssystem auf diesem Planeten..

Das ist virensicher, kostenfrei und wesentlich besser mit Vollversionen ausgestattet als das teuerste Windos. Spionage gibt es da nicht, im Quellcode kann das geprüft werden. Ein Key oder andere Einschränkungen gibt es nicht.

Alle Programme die ich benötige, sind in der Grundinstallation enthalten, im Web Shop sind weitere 20000 freie Pakete aus allen Gebieten zum Download bereitgestellt.

Informationen dazu gibt es bei YouTube und im Web zuhauf.

Probier das mal, das kostet 0 Euro und ist einfach bedienbar.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community