Frage von LockennichtPro, 31

Wie installiere ich Windows auf meine SSD(128GB) neu, ohne die Daten von meiner HDD zu verlieren?

Ich habe eine HDD mit 2TB (600GB benutzt) jetzt möchte ich Windows auf meiner SSD neuinstallieren ohne die anderen Daten zu verlieren, DANKE jetzt schon :D

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Peppie85, 11

kein thema, du solltest die HDD aber sicherheitshalber deaktiviren. am besten in dem du das SATA Kabel abklemmst. dann läufst du nicht gefahr, was zu überschreiben.

beachte aber bitte, dass anwendungen, die du auf der HDD hattest ggf. nach der neuinstallation von Windows auf der SSD nicht mehr funktioniren, da diverse systemdateien unabhänig vom speicherort in Windows-verzeichnis landen. ich denke hier an die DLL Dateien. dazu kommen natürlich noch die ganuzen registry einträge.

lg, Anna

Kommentar von LockennichtPro ,

Danke, für die hilfreiche Antwort, aber noch eine kleine Frage...

Ich habe jetzt Windows auf meiner HDD und ich habe keinen Idee wie ich das auf die SSD bekomme.. soll ich es mit einen USB Stick rüber bringen per ISO Datei oder wie? VIELEN DANK

Kommentar von Peppie85 ,

zwei möglichkeiten. entweder alles neu installiren auf der ssd oder mit einer freeware wie casper die platte spielgen. aber bei beiden prozessen geht das was du ggf. schon auf der ssd hast verloren. es sei denn du machst ein backup...

lg, Anna

Antwort
von DerLappen, 17

EInfach die HDD vorher vom System trennen, ob der Sata oder Stromkabel ist dabei egal.

PS: Wenn man Windoof auf eine SSD installiert sollte man generell alle anderen Festplatten abklemmen.

Kommentar von LockennichtPro ,

Danke wieso muss ich Spiele und das andere neu installieren, ich dachte ich tue die HDD raus installiere Windows auf die SSD und hab dann alles wieder wie vorher außer das WIndows auf der SSD ist....

Kommentar von DerLappen ,

Manche Spiele oder Programme legen wärend dessen Installation Registryeinträge an oder installieren Daten in andere Verzeichnisse, die dann nach einer Neuinstallation von Windows fehlen.

Bei vielen Spielen reicht es jedoch einfach in den jeweiligen Ordner zu gehen und dort eine Verknüpfung der Startdatei zu erstellen und dort hinzuschieben wo man sie haben will, ein üblicher Ort dafür wäre der Desktop ;)

Bei einigen reicht es beim Installieren den selben Pfad anzugeben, worauf hin alle vorhandenen Dateien nicht wieder heruntergeladne werden sondern nur ein sehr kleiner Teil, bei Steam ist das möglich, habe ich mehrmals bisher gemacht^^.

Antwort
von SYSCrashTV, 9

Dazu solltest du einfach Windows auf der SSD installieren. Sofern du nun von der SSD startest kannst du auf auf die vorhandenen Daten zugreifen und diese ggf. auf die SSD kopieren oder dort belassen. Deine Steam-Mediathek kannst du auch so einbinden, wobei ich die Spiele vorher auf die SSD verschieben würde.

So kannst du im Zweifelsfall auch noch das alte Windows von der HDD starten.

Antwort
von Flintsch, 9

Bau die SSD ein und installiere Windows per CD. Die HDD kannst du dann als 2. Festplatte in den Rechner einbauen oder als externe Festplatte verwenden. Treiber, Spiele und Programme, musst du dann wieder installieren

Kommentar von LockennichtPro ,

Danke wieso muss ich Spiele und das andere neu installieren, ich dachte ich tue die HDD raus installiere Windows auf die SSD und hab dann alles wieder wie vorher außer das WIndows auf der SSD ist....

Kommentar von Flintsch ,

Weil die Verbindung der Spiele und Programme zu Windows fehlt.

Antwort
von LockennichtPro, 10

danke


Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community