Frage von EliteExtra, 27

Wie installiere ich Windows auf meine SSD?

Hy, ich hoffe die frage gibt es nicht schon genau so(zumindest eben nicht gesehen)

Ich habe mir ein neuen Pc zusammen gebaut , mit einer HDD 1000GB und einer SDD 120GB. Dazu hab ich mir WIN 10 gekauft und ebern installiert. Die Windows DVD hab ich eingelegt und dann standen dort zwei Instalationsorte. Einer war um die 900 und einer um die 111 groß. Da dacht ich mir, dass der 111GB große die SDD sein muss und habe darauf geklickt. Danach kam noch die meldung, das windows sich weitere Partitionen erstellt. Installation hab ich dann so weiter abgeschlossen.

Nun sehe ich aber unter Geräte und laufwerke nur Lokaler Datenträger (C:) Dort ist nun auch ein Ordner der Windows heist ca. 6,4 GB groß.

Warum wird mir die SDD nicht angezeigt ? Ist Windows nun auf HDD oder SDD installiert ?

Habe ja extra die SDD fürs schnelle laden gekauft.

danke und lg.

Antwort
von Nemesis900, 22

Wie groß ist das Laufwerk C den? Sieh mal unter Datenträgerverwaltung nach. Dort müsste auch das zweite Laufwerk angezeigt werden was dort erst formatiert werden muss.

Kommentar von EliteExtra ,

Datenträger 1 also C: ist 111,79 GB groß

Bei Datenträger 0 steht 931,51 groß. 500 MB System-reserviert und 931 GB frei.

(würde auch ein foto machen, aber die sind zu groß um hier hochzuladen)

Kommentar von Nemesis900 ,

Dann ist Windows selbst auf der SSD. Nur der Bootmanager ist auf der HDD gelandet.

Kommentar von EliteExtra ,

Aber wie greife ich denn nun auf meine HDD zu und wie installiere ich dort Sachen?

Und ist die Windowsinstallation so richtig gewesen, wie ich es gemacht habe?

Kommentar von Nemesis900 ,

Dafür musst du die restlichen 931GB in der Datenträgerverwaltung formatieren, dann wird sie auch unter Dieser PC angezeigt.

Naja es ist nicht unbedingt falsch. Es kann nur eventuell unpraktisch sein den obwohl Windows ja auf der SSD ist kann dieses ohne den Bootmanager auf der HDD nicht starten. Also wenn du die HDD mal entfernst oder sie defekt ist kann Windows nicht gestartet werden.

Wenn du sonst noch nicht viel gemacht hast wäre ja eine Neuinstallation kein Problem. Wenn das in Frage kommt dann tausche vor der Installation mal die Sata Steckplatz der beiden Datenträger auf dem Mainboard aus. Dann wäre die SSD der Datenträger 0 und Windows und der Bootmanager würde beides dort installiert werden.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten