Frage von Fischmensch2, 51

Wie installiere ich einen Nvidia Grafikkartentreiber unter Linux?

Also. Ich hab die Version 14.4 LTS. Strg + Alt + F1 funktioniert nicht, warum auch immer. Die anderen f-Tasten auch nicht. Daher han ich versucht über den Recovery Modus die Datei zu installieren. (Sie liegt im Home Verzeichnis). Und wenn ich das versuche, (sudo sh datei.run), wird mir gesagt, ich könne die Datei nicht öffnen. Wieso ist das so? Und gibt es ne andere Möglichkeit, den Treiber zu installieren?

LG Fischmensch

Antwort
von Kerridis, 12

Such mal in der Paketdatenbank nach "nvidia" (apt-cache search nvidia). Entweder ists "nvidia-driver", "nvidia-current" oder nvidia-irgendeinenummer. Das installierst du dann mit "sudo apt-get install nvidia-wasauchimmer". Oder du verwendest den grafischen Paketmanager (synaptic, Softwarecenter).

Musst nur beachten, ob deine Grafikkarte für den neusten Treiber geeignet ist oder ob du "legacy" (also niedrigere Nummer) benötigst.

Zu den F-Tasten: Hast'n Notebook oder 'ne Multimedia-Tastatur und versehentlich den Function-Key aktiviert? 

Kommentar von Fischmensch2 ,

Danke für deine Antwort. Ich habs gestern aber schon geschafft. Genauso wie du es beschrieben hast. :)

Antwort
von Linuxhase, 15

Hallo

Strg + Alt + F1 funktioniert nicht, warum auch immer. Die anderen f-Tasten auch nicht.

Was bedeutet denn "funktioniert nicht" in diesem konkreten Fall, welche Funktion soll denn mit der Tastenkombination ausgeführt werden?

Daher han ich versucht über den Recovery Modus die Datei zu installieren.

Dateien kann man kopieren, verschieben und eventuell editieren und manche sogar ausführen, aber installieren ist ein dehnbarer Begriff.

Sie liegt im Home Verzeichnis

Was ist das denn für eine Datei?

sudo sh datei.run), wird mir gesagt, ich könne die Datei nicht öffnen. Wieso ist das so?

Schau doch mal anch:

ls -l datei.run

Und gibt es ne andere Möglichkeit, den Treiber zu installieren?

Das hängt auch davon ab welche Distribution Du verwendest.

Linuxhase

Kommentar von Fischmensch2 ,

Vielen Dank für deine Antwort. Aber ich hab es schon geschafft, das Problem zu lösen. :)

Kommentar von Linuxhase ,

@Fischmensch2

ich hab es schon geschafft, das Problem zu lösen. :)

Da Du hier eine Frage gestellt hast und nun eine Lösung gefunden hast, solltest Du nun auch so fair sein und diese hier verraten.

Schließlich ist es ja so das man, wenn man mal das gleiche Problem hat, auch hier nach einer Lösung sucht, diese findet man nicht wenn Du Deine Frage offen/ungelöst lässt. Stell Dir nur mal vor wie viele Webseiten Du besucht hast und immer gehofft hast eine Lösung zu finden, dabei auch zahlreiche Forenbeiträgen gelesen hast um am Ende keinen Erfolg hattest!

Linuxhase

Antwort
von Wintergriller, 40

Erst mal würde ich die neueste LTS- Version von Ubuntu installieren und das ist die 16.04.hier kannst du die downloaden.

https://distrowatch.com/

Kommentar von Fischmensch2 ,

Und warum sollte ich das tun? Das hängt doch überhaupt nicht mit meinem Problem zusammen.

Kommentar von Wintergriller ,

Das ist besser weil die Treiber-Module in jeder LTS-Version  neu angepasst werden.

Kommentar von LeonardM ,

naja eher in jeder kernelversion. den kann man allerdings auf wunsch auch manuell upgraden

Kommentar von Wintergriller ,

Natürlich hast du Recht aber bei allem Respekt, wer die Frage so stellt kann das eben manuell nicht upgraden.

Expertenantwort
von LemyDanger57, Community-Experte für Linux & Ubuntu, 12

Guckst Du hier: https://wiki.ubuntuusers.de/Grafikkarten/Nvidia/

Kommentar von Fischmensch2 ,

Woooow. Ja ich kenne diese Seite. Sie hat mir nicht weitergeholfen. Naja. Ich habs jetzt auch so hingekriegt.

Kommentar von Kerridis ,

Und wie?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community