Frage von qwertzuiopasyx, 132

Wie ins Krankenhaus alleine kommen?

Hallo ich hab mich mal wieder selbstverletzt. (War auch u.a. deswegen in einer Kinder und Jugendpsychiatrie) nun ist meine Frage: Kann ich mit 14 alleine ins Krankenhaus ohne dass meine Mutter informiert wird? Ich will nicht dass sie es erfährt, sonst ist sie wieder Sauer, lässt mich nicht mehr aus den Augen und macht sich sorgen. Ps: es muss genäht werden. Es klafft 1.5 cm auseinander. 2. Frage ich hab jetzt mal nach Busverbindungen gegoogelt und es gibt ein Bus und die Fahrt geht 2 Stunden und des ist zu lange, weil am Schluss auchnoch ein Ruf Taxi gerufen werden muss. Und für ein Taxi hab ich kein Geld. Krankenwagen kann ich ned rufen, weil es ned akut ist und es meine Eltern sonst mitbekommen. Wie komme ich dahin???

Antwort vom Psychologen online erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zu Ihrer Frage. Kompetent, von geprüften Psychologen.

Experten fragen

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von gabiOEBI, 27

Doch - beim Roten Kreuz kannst Du anrufen - da bekommst Du sofort "Hilfestellung und professionellen Ratschlag" - bei uns in Österreich ist es so und bin mir sicher, dass es auch in Deutschland so ist. Da sitzt ein Sanitäter bzw. ein medizinisch ausgebildeter Fachmann am Telefon. - Wenn kein Krankenwagen kommt, geben sie Dir Ratschläge, was Du sinnvolles tun kannst. Liebe Grüße und alles Gute - noch was - umgib dich möglichst mit Menschen, die Dir nicht schaden und gut tun.....

Antwort
von kath3695, 52

Du könntest an einen anderen Ort gehen und von dort einen Krankenwagen rufen.

Wenn der behandelnde Arzt allerdings davon erfährt, dass selbstverletzendes Verhalten vorliegt, wird er seine Schweigepflicht brechen dürfen, um Deine Eltern zu informieren. Auch so werden bei einem Notfall Deine Eltern gerufen.

Sei also lieber ehrlich und lass es behandeln. Das ist in diesem Fall einfach die beste Lösung für Dich.

Antwort
von Coza0310, 45

Die Einhaltung der Schweigepflicht ist abhängig von der Einschätzung der Einsichtsfähigkeit durch den behandelnden Arzt. Du kannst also bei ausgeprägten selbstverletzenden Verhalten nicht auf die Einhaltung bestehen.

Antwort
von Kirschkerze, 79

Die Gleiche Antwort wie auf deine Frage zuvor. Bei so etwas werden zu 100% deine Eltern verständigt weil das Personal sonst grob fahrlässig handeln würde wenn sie dich mit der Störung "einfach so wieder von dannen ziehen lassen"

Kommentar von qwertzuiopasyx ,

Ja, ich hab die frage nochmal gestellt, weil ich irgendwas rechtlicjen brauche. Ich hab schon irgendiwe davon gehöhrt das wenn man mit 14 reif genug ist, dass die ärzte dann der schweigepflicht unterfallen. Ich brauche drigend hilfe mir ist schon schlecht( ich denke das kommt vom blutverlust)

Antwort
von Laxye, 59

Anscheind kommst du dort ohne Auto nicht hin.
Entweder müsstest du wirklich deine Eltern bitten dich ins Krankenhaus zu bringen, oder du könntest jmd nettes aus deiner Familie informieren (zB. Cousin 18+) ob die dich fahren.
Aber ich glaube da unter 16 bist, würden sie deine Eltern sehr wahrscheinlich eh informieren. Tut mir sehr leid für dich, gute Besserung :)

Antwort
von 1995sa, 41

Ruf die 112 an und die holen dich

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community