Wie ins Kino gehen?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Eigentlich ist Kino ein Selbstläufer. Man kann die Tickets reservieren, muss man aber nicht. Es gibt immer ne Kasse, aber dann ist das eventuell mit den Sitzplätzen so ne Sache. Wenn keine Sitzplätze mehr vorhanden sind, wird man auf eine andere Vorstellung vertröstet. Stehplätze gibt es nicht. Eigener Verzehr darf nicht mitgebracht werden. Auf den Karten stehen Kinosaal, Sitzreihe und Platznummer. Das findet man ganz bequem. Es wird dunkel im Saal, aber die Ausgänge sind gut erkennbar, falls man Panik kriegt oder der Film nicht gefällt. Du hast ausserdem das Recht, die anderen Zuschauer um Ruhe zu bitten, wenn sie den Filmkonsum stören. Ich hatte mal einen neben mir sitzen, der seiner Frau jeden Satz des Films auf türkisch übersetzte. Sowas geht eigentlich nicht, falls ihr das vorhabt. ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

du kannst sie onlien kaufen oder am schalter ich würde ca 10 minuten bevorder film startet ins kino gehen dann kiannste noch popcorn usw kaufen.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Man kann nicht in allen Kinos die Tickets vorbestellen zb. Bei uns im Citydome geht das da ist dann ein Bild von der Leinwand und die Plätze die frei sind da klickst du einfsch drauf sie Tickets musst du dann ne halbe Stunde vorher holen sonst gilt das nicht mehr
Wenn du nicht im Internet bestellst gehst du halt normal ins Kino rein an die Kasse sagst welchen Film du sehen willst (es gibt 3D Filme aber auch normale) 3D kosten halt mehr und dann zahlst du es und da steht dann dein Sitzplatz und die Uhrzeit ab wann du rein kannst also der Kassierer lässt dich aussuchen wo du sitzen willst :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung