´Wie importiere ich meine Musikdateien vom iPhone in iTunes?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Und genau aus diesem Grund kann ich iTunes nicht ausstehen ... 
Wenn auf deinem iPhone nicht gerade Lieder drauf sind, die du sonst nirgends hast, dann musst die Mediathek wohl neu erstellen.

Lieder vom iPhone lassen sich auch wieder zurückholen, jedoch nicht mit iTunes. 
Ich nutze damals dafür „Sharepod“, auch mit „Floola“ soll es funktionieren. 
Für „Winamp“ scheint es auch ein Plug-In zu geben, womit man Lieder und auch Playlisten vom PC auf das Gerät kopieren kann und auch zurück.

http://www.chip.de/downloads/ml_ipod_13655113.html

Ich selbst nutze zurzeit nur noch „Copytrans“, wenn ich schnell mal ein paar Lieder vom PC auf mein iPhone kopieren möchte (diese Funktion ist dort noch kostenlos).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sind die Lieder auf iTunes gekauft? Dann müsstest du sie ja wieder herunterladen können. 

Mit iTunes ist eine Übertragung in diese Richtung leider nicht möglich, nur umgekehrt und ja, da würde dein iPhone gelöscht. 

Es gibt zwar Drittanbieter-Programme, die dies übernehmen, aber die kosten Minimum 30 Euro.

Eine andere Möglichkeit wäre, die iCloud-Musikmediathek zu aktivieren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von TheTessy
11.08.2016, 03:08

Danke für die schnelle Antwort. Nein, die Lieder sind nicht in iTunes gekauft. Wie aktiviere ich die iCloud-Musikmediathek und wie ist dann der Weg um die Songs bzw. Wiedergabelisten in iTunes herzustellen?

0

Du könntest es mal mit dem Programm "CopyTransManager" versuchen. Damit sollten sich die Dateien rüberkopieren lassen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?