Frage von ichhasseminions, 33

Wie identifiziere ich Aphrodite?

Hallo, ich halte demnächst als Fachfremde Person (Prähistoriker) im Sinne eines Seminars der klassischen Archäologie eine Führung in der Abgusssammlung unseres Instituts. Hier stelle ich diverse Statuen unter anderem die Aphrodite von Melos.

Meine Frage ist: Wie erkläre ich, dass die dargestellte Frau als Aphrodite zu identifizieren ist? Nur weil sie nackt ist? Gibt es nicht noch andere Merkmale? Das könnte schließlich jede nackte Frau sein...

Danke schon mal an alle fachkundigen Antwortler aus Kunstgeschichte oder der klassischen Archäologie!

Antwort
von Steffile, 23

Erstmal hatten die Franzosen ein grosses Interesse daran die Aphrodite von Milo so zu nennen, weil sie gerade die Medici Venus, die Napoleon von den Italienern geklaut hatte, zurueckgegeben hatten, und das Volk leicht aergerlich war. So hatte die Franzosen ein neue und noch aeltere/bessere Venus :)

Auf dem Sockel, der mit der Statue gefunden wurde, aber wahrscheinlich absichtlich weggeworfen wurde, und der nur in einer Zeichnung und schriftlicher Beschreibung ueberlebt, wird Alexandros v. Antioch als der Kuenstler und die Figur als Aphrodite indentifiziert. Die Franzoesischen Kunsthistoriker Anfang des 19ten Jahrhunderts beschlossen, dass die Skulptur von dem Kunestler Praxisteles stammen muss, der in der klassischen Periode lebte, eine Periode, die damals der hellenistischen Periode als ueberlegen und wettvoller gesehen wurde.

Es soll bei den Funden auch ein Arm mit Apfel dabeigewesen sein, der Aphrodite eindeutig identifizieren wuerde (der Apfel. den sie von Paris als Belohnung bekam), aber der wurde weggeworfen, weil er nicht so fein gearbeitet ist und deshalb gedacht wurde, dass er nicht zu der Statue gehoeren kann. Leider, denn heutzutage wissen wir, dass griechiche Bildhauer oft Teile der Skulpturen, die an ihrem Standort wenig sichtbar waren, nicht perfekt arbeiteten.

Deshalb ist es nicht eindeutig, dass sie wirklich Aphrodite ist, und es wird debatiert, dass sie auch Amphitrite sein koennte (die besonders auf Milos verehrt wurde), oder eine Prostituierte.

Die Aphrodie von Milos ist der Aphrodite von Capua sehr aehnlich, die etwa 170 Jahre vorher geschaffen wurde, was auch dafuer spricht, dass sie wirklich Aphrodite ist, aber vielleicht "nur" eine Kopie.

Kommentar von ichhasseminions ,

Super, Danke! :) Hast du eine Literaturempfehlung dazu für mich, auf die ich mich beziehen kann?

Kommentar von Steffile ,

Ehrlich gesagt nichts konkretes, aber was ich geschrieben habe, ist eigentlich mehr oder weniger Allgemeinwissen, das du auch ergooglen kannst. 

Mich persoenlich interessiert die Venus, und ich habe vor 15 Jahren Kunst studiert, aber mehr Referenzen habe ich nicht^^ 


P.S. Praxisteles ist Praxiteles, verschrieben.




Antwort
von Jerne79, 23

Lernt man sowas heutzutage nicht mehr an der Uni? Gibt es da keine Einführungskurse mehr?

Was hat man für Möglichkeiten, eine Darstellung einer Person oder Gottheit zuzuweisen? Entweder arbeitest du über bekannte Attribute oder hängst dich an eine begründete oder unbegründete Benennung. Als nächstes kannst du hinterfragen, wer in welcher Weise überhaupt wie dargestellt wurde.

Kommentar von ichhasseminions ,

Wie gesagt bin ich Fachfremd und dachte hier kann mir jemand der sich damit auseinandergesetzt hat weiterhelfen. insbesondere, da die Venus von Milo keine Attribute beigegeben hat.

Kommentar von Jerne79 ,

Auch wenn du fachfremd bist, wirst du ja für das Seminar Punkte erwarten, und für die musst du dann wohl oder übel auch lernen, selbstständig zu recherchieren. In der Vorgeschichte wirst du das hoffentlich auch nicht anders machen.

Marschier in die Bibliothek, nimm dir einen Übersichtstotschläger, such die Statue raus, die du brauchst, schau, was für Literatur angegeben ist, such die in der Bibliothek und mach dich schlau zu Forschungsgeschichte und Benennung. 

Und sei mir nicht böse, aber die Attitude "Ich bin da fachfremd" solltest du im Bereich Archäologie zügig ablegen, sonst wird es nach dem Studium schwierig. Recherche ist Recherche, die funktioniert in jedem Teilgebiet gleich.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community