Frage von YANKOO, 107

Wie hole ich das meiste aus meinem PC (Computergeschwindigkeitsoptimierung, sehr anspruchsvoller Nutzer)?

Hallo, ich nutze oft viele Programme gleichzeitig und in letzter Zeit ist er mir schon etwas zu langsam geworden. Mein System sieht wie folgt aus: i7 4770K Z87-G45 GAMING Mainboard Corsair CML16GX3M2A1600C10 Vengeance Low Profile 16GB (2x8GB) DDR3 1600 Mhz CL10 SSD Samsung Pro 850 256 GB eine 1 TB HDD ein Alpenföhn Broken 2 GTX 970 Gigabyte 4096 MB GDDR5

Also ich nutze auf 3 Bildschirmen wirklich oft viele Programme simultan, auch öfter Adobe Photoshop oder Inventor, dann noch mit Plugins, während Internetbrowser und andere Anwendungen geöffnet sind. Das System wird also gut belastet. Meine SSD ist ziemlich voll (20 GB frei) da hatte ich an eine größere SSD gedacht und durch die vielen Anwendungen ist mein Arbeitsspeicher oft über 10 GB, im Standardbetrieb bei 6-7 GB ohne große Anwendungen. Was wären eure Tipps zur bestmöglichen Optimierung des Systems? Ist eventuell etwas nicht mehr ganz auf dem aktuellen Stand? Wäre Overclocking eine sinnvolle Variante?

Antwort
von iParadox15, 27

Kannst ja mal CCleaner installieren und Datenmüll löschen. Kannst eigentlich überall einen Haken setzen. Davon geht nix kaputt. Trotzdem, alle Einstellungen durchlesen, falls Du doch was behalten möchtest.

Du hast ein MSI Board, oder? Downloade mal "Live-Update 6" und installiere die neuesten Treiber, die angeboten werden. https://www.msi.com/page/Live-Update-5-Manual Hier kannst Du lesen, wie man das BIOS richtig updatet. Ich empfehle den DOS Mode, weil man sowas nie in einer Windows-Umgebung macht.

Kommentar von YANKOO ,

ja das ist von MSI, was genau bringen BIOS updates?

Kommentar von iParadox15 ,

https://de.msi.com/Motherboard/support/Z87-G45-GAMING.html#down-bios Hier findest Du die Patch-Notes bezüglich Deines Mainboard. Sehr umfangreich.

Antwort
von zipgamer, 52

Windows über DVD oder Stick neu installieren! Mit den passenden Treibern dazu! Dann sollte wieder alles gut laufen und nicht im Leerlauf 6gb Ram schlucken!

Kommentar von YANKOO ,

An sich hast du sicher recht, aber ich habe immer sehr viele individuelle Einstellungen, Configs etc. und das ist ein riesiger Aufwand alles neu zu machen, würde gerne etwas mehr Sicherheit für die Zukunft haben.

Kommentar von zipgamer ,

Man kann ja alles was man noch braucht auf die hhd tun(was man sowieso machen sollte)! Und dann einfach die Ssd neu aufsetzen! Was für Configs hast du welche du nicht verlieren möchtest?

Antwort
von Uchiha01, 58

Ja Overclocking ist ok aber übertreib es nicht ich denke du könntest locker um ganze 1 mHz übertakten 

Kommentar von YANKOO ,

1 mHz? :D

Kommentar von Uchiha01 ,

Ok sry du kannst ja sowieso nur bis zu 3.9 übertakten 

Kommentar von YANKOO ,

wieso das?

Kommentar von Uchiha01 ,

Da es die maximale Taktfrequenz von deinem CPU ist 

kannst du eventuell meine Antwort als beste auszeichnen ... danke ;D

Kommentar von YANKOO ,

nö wenn du mir denn irgendwie geholfen hättest xD

Kommentar von Uchiha01 ,

ich hab doch gesagt dass du eventuell deinen CPU übertakten könntest und außerdem hab ich dir Auskunft gegeben

Kommentar von ardoru ,

3,9 ist der Turbotakt der CPU....

man kann die CPU sogar auf 4,5 Ghz übertakten...... 

Kommentar von Uchiha01 ,

Ja weiß ich auch ich konnte mein Kommentar nicht mehr bearbeiten

Kommentar von YANKOO ,

dann kommentier doch nicht wenn du keine Ahnung hast, dass es über 3,9 übertaktbar ist wusste ich selbst... :D

Kommentar von ardoru ,

warum hast du dann gesagt das die CPU auf maximal 3,9 Ghz übertaktet werden kann?

Kommentar von Uchiha01 ,

Weil ich mich verlesen habe kappa

Kommentar von YANKOO ,

rofl

Kommentar von iParadox15 ,

Musste voll lachen grad :D

Antwort
von ByteJunkey, 50

Da bleibt dann nur die Frage nach dem OS...

Kommentar von YANKOO ,

Windows 7 64 bit

Kommentar von ByteJunkey ,

Windows... WAS?


Windows NT 3.1
Windows NT 3.5
Windows NT 3.51
Windows NT 4.0
Windows 2000
Windows XP
Windows Server 2003
Windows XP Prof. x64
Windows Vista
Windows Server 2008
Windows 7
Windows Server 2008 R2
Windows 8
Windows RT
Windows Server 2012
Windows 10

Kommentar von YANKOO ,

steht oben

Kommentar von ByteJunkey ,

Ok bei mir stand nur "Windows", sry. Also schau am besten mal in den Taskmanager, weil 6-7 GB Auslastung im idle ist schon recht hoch

Kommentar von ardoru ,

xD

Er hats doch schon geändert ;)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten